Spielzeug für das Kind im Manne

"Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch", das wusste schon Erich Kästner. Und so bleibt bei vielen Erwachsenen der Spieltrieb erhalten. Klar: Lego und Playmobil werden wieder aktuell, wenn eigener Nachwuchs da ist – doch bis dahin gibt es mit Actionspielzeugen genug Spielerei für Erwachsene.

Drohnen, Hubschrauber und Quadrocopter: Fluggeräte mit Mehrwert

Gehen Sie in die Luft: Ferngesteuerte Drohnen machen Spaß und erfordern nicht selten einiges an Geschick. Egal ob es sich um kleine Hubschrauber für den Indoor-Betrieb handelt oder um voll ausgestattete Fotodrohnen: Es macht Spaß, den Luftraum mit einem Fluggerät in Modellgröße zu erobern, auch wenn man dabei selbst am Boden bleibt. Während "echte" Hubschrauber wie der LRP Speed Hornet Pro dabei vor allem zu Flugkunststücken in Wohnung und Büro einladen, sind es die Quadrocopter-Drohnen, die einen echten Mehrwert bieten. Günstige Geräte wie der Rayline R90 Quadrocopter bieten die Möglichkeit, HD-Videomaterial im Außenbereich zu schießen und lassen sich dabei hochpräzise steuern.

Wer mehr möchte, findet in der Preisklasse um die 1.000 Euro Quadrocopter mit Profi-Anspruch, die fernsehtaugliches Videomaterial in bester Qualität liefern und über eingebautes GPS verfügen. Der Yuneec Q500+-Quadrocopter ist ein solches Gerät: Die mitgelieferte 16-Megapixel-Kamera an Bord kann hochwertige Videos in Full-HD-Auflösung schießen, der Pilot sieht über den in der Fernbedienung eingebauten Touchscreen jederzeit das, was auch die Drohne sieht. Nur selber fliegen ist schöner.

Zu den Produkten

Ferngesteuerte Speedboote und Autos: Hochgeschwindigkeitsrennen zu Wasser und zu Land

Was die Drohnen in der Luft sind, sind ferngesteuerte Autos und Boote zu Land und zu Wasser. Wer sich noch an die kleinen, leistungsarmen RC-Fahrzeuge seiner Kindheit erinnert und die damit verbundenen Batterie-Wechselorgien fürchtet, darf beruhigt sein: Die Akkutechnik hat einen riesigen Sprung gemacht. Boote und Autos sind nicht nur deutlich schneller und leistungsstärker als damals – sondern durch moderne Stromspeicher auch deutlich länger unterwegs. Einfache ferngesteuerte Autos im Maßstab 1:10 wie der Allradtruck LRP Maverick ION MT RTR sind bereits ab 100,- Euro zu haben und knacken problemlos die 30 km/h-Marke. Dabei geht es über Stock und Stein, dass es eine Freude ist. Wer es noch schneller möchte, kann zum LRP Twister SC RTR greifen: Mit Metallgetriebe und Hinterradantrieb ausgestattet, sorgt das RC-Car vor allem auf Asphalt für den absoluten Rennspaß.

Noch spaßiger sind Rennen auf dem Wasser: Das LRP Deep Blue One bietet hohe Geschwindigkeit auf ebenen Wasserflächen und besitzt eine Reichweite von bis zu 100 Meter. Das integrierte Akku-Warnsystem und das unsinkbare Design schützen den Kapitän vor einer ungewollten Havarie.

Zu den Produkten

E-Skateboard: Entspanntes Cruisen

Natürlich könnte man ein ferngesteuertes Auto auch selber fahren, wenn man nur kleiner wäre – dieses Problem beseitigen E-Skateboards: Anders als bei klassischen Skateboards erfolgt der Antrieb durch einen Elektromotor an der Hinterachse, die Steuerung per Fernbedienung. Das Maverix California hilft hier beim günstigen Einstieg und ermöglicht mit dem verbauten 150-Watt-Motor entspanntes Cruisen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 15 km/h. Dank des integrierten ABS-Bremssystems sind Sie dabei auch jederzeit auf der sicheren Seite.

Deutlich leistungsstärker ist das Maverix Border X Classic: 800 Watt leistet der verbaute Elektromotor und erlaubt Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h. Um die Sicherheit zu gewährleisten, verfügt auch das Border X Classic über ein ABS-Bremssystem, das die 25-Zentimeter (9,8 Zoll) großen Räder, die jedes Hindernis bewältigen, sicher stoppt.

Zu den Produkten

Noch mehr Spaß mit der Actioncam

Doch egal ob zu Lande, zu Wasser oder in der Luft: Richtig Freude machen Actionspielzeuge erst, wenn die wilde Fahrt auch auf Film gebannt werden kann. Dabei helfen leichte, robuste und wasserfeste Actioncamcorder wie die GoPro Hero 4 mit 4K-Video, Wi-Fi und Bluetooth, die sich mit wenigen Handgriffen am Körper oder am Actionspielzeug montieren lassen und die wilde Fahrt aufnehmen.

Natürlich muss es hier nicht zwangsläufig die Königsklasse sein: Kleinere Full-HD-Actioncams mit SD-Speicherkarte wie die GoPro Hero SD sind bereits für 129,- Euro erhältlich und lassen sich natürlich ebenfalls an das umfangreiche GoPro-Zubehör anschließen und am Actionspielzeug befestigen.

Zu den Produkten

Action-Camcorder