• Beratung zu elektrischen Zahnbürsten bei EURONICS

Für beste Mundhygiene: Munddusche und elektrische Zahnbürste

Mundhygiene sollten Sie großschreiben – mit einer herkömmlichen Handzahnbürste ist dies nicht immer gewährleistet. Setzen Sie deshalb für ein zahnarztreines und -gesundes Gefühl auf eine elektrische Zahnbürste und ergänzend auf eine Munddusche – und der nächste Zahnarztbesuch wird sicher viel angenehmer.

Strahlend saubere Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste

Die meisten Deutschen putzen nach wie vor mit der herkömmlichen Handzahnbürste. Doch hat sich gezeigt, dass eine elektrische Zahnbürste Zahnbeläge deutlich besser entfernt. Das sorgt für ein saubereres Mundgefühl und vor allem beugt es Karies vor.

Eine elektrische Zahnbürste: Eine Investition, die sich lohnt

Wenn Sie sich für den Kauf einer elektrischen Zahnbürste entschieden haben, müssen Sie sich nur noch für ein bestimmtes Modell entscheiden. Lassen Sie sich von dem höheren Preis von elektrischen Zahnbürsten im Vergleich zu herkömmlichen Zahnbürsten nicht abschrecken: Ihre neue elektrischen Zahnbürste wird lange halten. Die Aufsätze für die elektrische Zahnbürste lassen sich günstig austauschen.

Der Klassiker: Die rotierende elektrische Zahnbürste

Das meist gekaufte Modell ist die rotierende oder oszillierende elektrische Zahnbürste. Hierbei dreht der Bürstenkopf und entfernt Zahnbeläge ohne großes „Schrubben“ wie mit einer herkömmlichen Zahnbürste. Der kleinere Bürstenkopf gewährleistet zudem, dass Sie Stellen, die schwierig erreichbar sind, leicht erreichen können.

Die Elektronik ist außerdem darauf ausgelegt zu reagieren, wenn sie zu viel Druck ausüben (Andruckkontrolle). Das schont das Zahnfleisch und beugt freiliegenden Zahnhälsen vor. Teurere Modelle arbeiten rotierend-pulsierend. Das bedeutet, der Bürstenkopf dreht sich nicht nur, sondern sorgt auch dafür, dass der Reinigungskopf Vor- und Rückwärtsbewegungen mit leichten Seitwärtsbewegungen kombiniert. 

Sauberes Gefühl: Elektrische Zahnbürsten mit Schallgeschwindigkeit

Eine Weiterentwicklung der rotierenden elektrischen Zahnbürste ist die Schallzahnbürste. Hier wird der Bürstenkopf noch schneller als bei einer elektrischen Zahnbürste bewegt – nämlich mit Schallgeschwindigkeit. Das sorgt für ein noch besseres Putz-Ergebnis.

Viele elektrische Zahnbürsten sind mit einem integrierten 2-Minuten-Timer ausgestattet, der Sie alle 30 Sekunden daran erinnert, wie lange Sie noch putzen müssen. Nicht jede der beiden Arten von elektrischen Zahnbürsten liegt jedem. Ihr EURONICS-Fachhändler geht gerne die Unterschiede mit Ihnen durch und empfiehlt Ihnen die für Sie passende.

Für ein noch saubereres Gefühl: Mundduschen

Eine Munddusche ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer elektrischen Zahnbürste. Ausgestattet mit einem Wassertank und einer Duscheinheit entfernt die Munddusche Speisereste und Bakterien und sorgt für den ultimativen Frische-Kick. Ganz nebenbei wird das Zahnfleisch massiert und gut durchblutet.

Finden Sie bei uns Ihre elektrische Zahnbürste oder eine Munddusche.

Alle Artikel ansehen

Diese Händler in Ihrer Nähe, beraten Sie gern zum Thema Elektrische Zahnbürsten

Loading..