• Beratung zu TV Wandhaltertungen bei EURONICS

Clever beleuchtet: LED- und OLED-Fernseher

Der LED-Fernseher ist kein Nachfolgemodell des LCD-Fernsehers. Vielmehr bezieht sich der Begriff auf die LED-Hintergrundbeleuchtung von LCD-Fernsehern. Diese Technik besteht alternativ zu den herkömmlichen Leuchtstoffröhren.  

LED-Fernseher vs. Leuchtstoffröhre

Die traditionelle Leuchtstoffröhre muss der LED-Technik immer mehr weichen. LED-Fernseher benötigen weniger Strom und werden ohne Quecksilber gebaut. Die LED-Hintergrundbeleuchtung ist außerdem wesentlich heller. Weiterer Vorteil: Wenn RGB-LEDs, also rote, grüne und blaue statt weißer LEDs eingesetzt werden, ergibt das wesentlich natürlichere und sattere Farben.

LED-Fernseher ist nicht gleich LED-Fernseher

Bei der Anordnung der LEDs gibt es zwei verschiedene Typen. Bei der Edge-LED-Technik sind die LEDs rund um den Bildschirmrand platziert. Dadurch sind die LED-Fernseher besonders flach. Bei der Full-LED-Methode sind die LEDs über den gesamten Bildschirm verteilt, was einen höheren Kontrast zur Folge hat – je mehr Dioden, desto besser. Wenn diese zusätzlich gedimmt werden können, erreichen Sie mit Ihrem LED-Fernseher das Maximum an Bildqualität.

Auf die Qualität kommt es an

Die LED-Technik allein ist nicht das Wundermittel für das perfekte Bild. Auch normale LCD-Fernseher sind durchaus in der Lage, ein kontrastreiches, scharfes Bild zu erzeugen. Die Entscheidung für einen LED-Fernseher sollten Sie deshalb gut abwägen, denn im Vergleich zu LCD-Fernsehern ist der Preis entsprechend höher. Auch der Stromverbrauch der umweltfreundlicheren LED-Fernseher ist nicht zwingend niedriger. Es hängt vom einzelnen Modell ab, ob sich der Kauf wirklich lohnt.

Die Tücken der LED-Technik

Die LED-Technik ermöglicht, dass Sie im Vergleich zu LCD-Fernsehern ein tieferes Schwarz erhalten. Dies führt zu dem besseren Kontrast, den die LED-Fernseher liefern. Die Leuchtdioden können auch ihren Nachteil haben: Bei manchen Modellen mit der Edge-LED-Technik scheinen die kleinen Dioden bei Filmen im Breitwandformat durch die schwarzen Balken durch. Setzen Sie also nicht einfach auf das LED-Logo, sondern informieren Sie sich genau über Ihr Wunsch-Modell.

OLED-Fernseher

Relativ neu auf dem Markt sind LED-TVs mit organischen Leuchtdioden (OLED). Die organischen Dioden leuchten bereits von sich aus und benötigen deswegen weniger Strom und weniger Platz. Die Hersteller vermarkten sie oft in der leicht konkav gewölbten Form Curved OLED, was die Form des Auges entsprechen und deswegen ein noch natürlicheres TV-Erlebnis bieten soll. Nachteile der OLED-TVs sind allerdings noch der weit höhere Preis und eine geringere Lebensdauer. Finden Sie passende LED-TVs in unserem Angebot.

TV-Geräte bei EURONICS

Diese Händler in Ihrer Nähe, beraten Sie gern zum Thema LED Fernseher

Loading..