• Beratung zur Spielkonsole Microsoft Xbox bei EURONICS

Mit der Xbox Kinect controllerlos spielen

Mitten in Ihrem Wohnzimmer lenken Sie Rennautos und schießen Fußbälle ins Tor. Spielen Sie mit ganzem Körpereinsatz und erleben Sport als virtuellen Spielspaß. Der neue Kinect-Sensor für die Xbox 360 macht es möglich und ist ein Meilenstein für die Bewegungssteuerung bei Konsolen. Ohne Controller und völlig freihändig steuert der Spieler seine Bewegungen im Spiel.

Drei magische Augen

Über eine integrierte Webcam und zwei Infrarotsensoren tastet Kinect die Bewegungen von zwei Spielern gleichzeitig ab und erstellt ein 3D Abbild der Spieler. Durch die präzise Erfassung von Gelenken und Körperteilen steuert der Kincet-Nutzer sein Spiel intuitiv mit vollem Körpereinsatz. Lästiger Kabelsalat und unhandliche Controller sind damit Vergangenheit. Auch die Diashow mit Freunden kommt ohne Steuerung aus: Fotos präsentieren Sie problemlos per Handbewegung. Als nettes Gimmick filmt Sie die Kamera beim Spielen. Die aufgenommenen Videos bringen Sie am Ende jeder Session garantiert zum Lachen.

Vier Mikrofone und zwei Motoren

Die Kinect hat insgesamt vier Mikrofone, die Spracheingaben aufnehmen und ins Spiel integrieren. Zudem finden sich im Fuße des Steuerelements zwei Motoren, durch die die Kamera nach links und rechts schwenkt. Dies macht lästiges Einstellen per Hand überflüssig.

Aufbaumodul für die Xbox 360

Momentan gibt es Kinect als Aufbaumodul für die Xbox 360. In Zukunft soll das Steuerelement allerdings in die Konsole integriert werden.

Finden Sie die Xbox Kinect Slim in unserem Sortiment.

Xbox 360 bei EURONICS

Diese Händler in Ihrer Nähe, beraten Sie gern zum Thema Xbox 360

Loading..