• EURONICS Klaes im Gründungsjahr 1948
  • EURONICS Klaes im Jahr 1995
  • EURONICS Klaes im Jahr 2011

Firmenhistorie

Begonnen hat alles im Jahre 1948, als Wilhelm Klaes, Elektroinstallationsmeister, den Schritt in die Selbstständigkeit in Bochum an der Ümmingerstr. 4 wagte. Schon kurze Zeit später war der Name Klaes weit über die Grenzen von Bochum Langendreer als kompetentes, fortschrittliches und serviceorientiertes Unternehmen bekannt.

Die Eheleute Erwin und Christel Schönell übernahmen das Geschäft im Jahre 1975 und übergaben den Betrieb im Jahr 2000 an ihre Tochter Yvonne Schönell, die jetzt den Familienbetrieb mit ihrem Ehemann weiterführt.

1948Betriebsgründung

Betriebsgründung am Standort "Ümmingerstraße"

1975Übernahme

Übernahme durch die Eheleute Erwin und Christel Schönell

1982Neuer Standort

Eröffnung des neuen Standortes "Alte Bahnhofstraße 189"

1995Red Zac

Umstellung auf die Marke Red Zac

2000Übernahme

Übernahme durch die Eheleute Schönell

2004EURONICS

Umstellung auf die Marke Euronics