Wasserkocher

Zuverlässige Wasserkocher für jeden Tag

Der Wasserkocher ist das mit am meisten unterschätzte Haushaltsgerät. Doch nichts bereitet Suppen oder Tee so schnell zu wie ein Wasserkocher. Er erhitzt Wasser schnell und mit sehr geringem Stromverbrauch. Es gibt viele verschiedene Wasserkocher-Varianten. Diese unterscheiden sich nicht nur in ihrer Funktionsvielfalt, sondern auch im Design und im verwendeten Material. Es gibt Einsteigergeräte aus Plastik, aber auch Wasserkocher die aus Edelstahl oder Glas gefertigt sind. In unserem Onlineshop finden Sie garantiert einen Kocher, der Ihren Anforderungen gerecht wird. 
[unten weiterlesen]
   
 
 

cloer 4717-3 Wasserkocher türkis

  (0)
Produkt-Highlights:
  • 1,5 Liter Inhalt
  • Verriegelter Sicherheitsdeckel mit Kalkfilter
  • Praktische Einhandbedienung durch Öffnen des Deckels auf Knopfdruck
  • Cordless 360° Zentralkontakt: Einfaches Aufsetzen und Abnehmen in beliebiger Position
  • Wasserstandsanzeige
 
  abholbar ca. 1-3 Werktage nach Bestellung  
 
 

Wasserkocher: Das Fassungsvermögen entscheidet

Bei der Auswahl Ihres neuen Wasserkochers sollten Sie auf das Fassungsvermögen achten. Je größer die Familie, desto größer sollte die Füllmenge des Kochers sein, um den Heißwasserverbrauch zu decken. Die meisten Wasserkocher werden über Heizstäbe im Sockel betrieben. Zum Betrieb stellen Sie die Kanne einfach auf den Sockel – wenn das Wasser kocht, wird die Kanne vom Sockel gehoben und lässt sich bequem ausgießen. Benötigen Sie Ihren Wasserkocher primär zur Zubereitung von Tee, sollten Sie einen Teekocher mit Kalkfilter wählen. Ein Kalkfilter sowie externe Heizelemente die sich im Sockel des Geräts befinden, verzögern das Verkalken. Sie müssen den Wasserkocher somit deutlich seltener reinigen und verringern den Einsatz von Antikalk-Mitteln. Sie können auch ein handlicheres Modell erwerben, welches sich kabellos vom Sockel trennen lässt. Eine Warmhaltefunktion bietet Ihnen zusätzlich die Funktion Ihr warmes Wasser auch zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu verwenden. Beim Aussehen und Design der Kocher gibt es große Unterschiede, die Bandbreite reicht vom Retro-Modell in knalligen Farben bis hin zum edlen Wasserkocher aus Glas. Auch Wasserkocher aus Edelstahl finden Sie hier im Sortiment.
 

Sparen Sie Energie mit dem Wasserkocher

Das Erhitzen von Wasser kostet Energie und dauert seine Zeit. Je mehr Watt der Wasserkocher aufbringt, desto schneller wird ihr Wasser warm. Achten Sie beim Kauf auf Funktionen die Ihren Komfort erhöhen, beispielsweise eine Warmhaltefunktion. Mit einer Warmhaltefunktion bleibt der Inhalt weiterhin heiß – Sie müssen das Wasser später nicht erneut erhitzen und sparen dadurch Strom. Auch eine automatische Abschaltung kann hilfreich sein. Sie schaltet den Wasserkocher automatisch ab, wenn das Wasser kocht bzw. die gewünschte Temperatur erreicht hat. Nutzen Sie den Kocher auch bei der Zubereitung von Nudelgerichten: Erhitzen Sie Ihr Nudelwasser im Wasserkocher anstatt es im Topf auf dem Herd heiß werden zu lassen und sparen Sie damit auch beim Kochen Zeit und Energie.