Gestern und Heute

Die Geschichte der Ludwig elektro- und netzwerktechnik GmbH

1981Firmengründung

Wir sind seit 1981 mit unserer Firma in Burgebrach ansässig. Damals gründete der Elektromeister Peter Ludwig in der St.-Kunigunden-Straße Elektro Ludwig, damals noch als Ein-Mann-Firma, mit einer Verkaufsfläche im eigenen Wohnhaus. Nach und nach stieg die Zahl der Aufträge, 1981 stellte Peter Ludwig seinen ersten Mitarbeiter ein. Seitdem ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen.

1990Gründung GmbH

1990 wurde aus der Firma eine GmbH. Ein Jahr später wurde die Verkaufsfläche für das expandierende Unternehmen endgültig zu klein und Peter Ludwig ließ am Sportplatz 6 ein neues Firmengebäude bauen.

1991Ladenerweiterung

1991 zog das Unternehmen ein. Seitdem präsentiert sich den Kunden auf der 500 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche eine große Auswahl modernster Elektrotechnik, von der Dolby-Surround-Anlage bis zur Waschmaschine, vom Flachbildfernseher bis zum MP3-Player. Dabei war das Ladengeschäft von Anfang an nur ein Geschäftsfeld des Unternehmens. Unsere Elektroniker sind tagtäglich unterwegs bei den Kunden. Ein weiterer Geschäftsbereich sind die Reparaturwerkstätten für Fernseher, Haushaltsgeräte und Telefone. Des Weiteren ist Ludwig Elektrotechnik auf den Bau von Schaltschränken spezialisiert.

2004Erweiterung der Tätigkeitsbereiche

Seit 2004 gehört auch die Einrichtung von EDV-Netzwerken zu unserem Tätigkeitsbereich, zu dieser Zeit ist der Bereich Planung und Projektierung mit einem professionellen Zeichenbüro hinzugekommen.

2005Generationswechsel

Der Generationswechsel begann im Jahr 2005: Seitdem sind die beiden Söhne von Peter Ludwig, Thomas und Markus Ludwig, als Geschäftsführer mit im Unternehmen dabei.

2011Gründung der Innovative Energien GmbH

2011 geht die Firma einen weiteren wichtigen Schritt: Mit der Gründung der Innovative Energien GmbH stellen sich Peter, Thomas und Markus Ludwig mit ihrem Team den Herausforderungen des Marktes im Bereich Erneuerbare Energien.