Unsere Referenzen

Die stets faire, fundierte Fachberatung und optimale Auswahl an Produkten, sind die Basis für unsere über 30-jährige Erfolgsgeschichte. Eine Vielzahl von Firmen, öffentlichen Einrichtungen und fünf Hotelketten vertrauen regelmäßig auf unsere Kompetenz. Wir sind nicht nur ein deutschlandweit verlässlicher Partner. Unsere Kunden finden Sie mittlerweile auch in Ländern Mitteleuropas.

Die Kombination aus überzeugender Branchenkenntnis und individuellen, zukunftssicheren Produkten hat uns in den letzten Jahren den Ruf eines Systemintegrators in jeder Größenordnung eingebracht.

Unsere kreativen Ideen bei der Vermarktung und Installation von Medientechnik, bei der wir auch Lösungen für nicht alltägliche Aufgabenstellungen gefunden haben, veranlasste die Firma Kindermann, uns in Ihrer Broschüre „Innovation 6/2011“ als eines der führenden Unternehmen dieser Branche vorzustellen.

Zudem betreiben wir seit 1992 ein eigenes Beitbandkabelnetz in den Dresdner Stadtteilen Johannstadt und Striesen mit eigener Empfangsanlage für ca. 7000 Haushalte in der so genannten Netzebene 3 und 4. Insgesamt übertragen wir ca. 350 Rundfunk- und Fernsehprogramme in analoger und digitaler Qualität. Seit 2003 bieten wir unseren Kunden einen kostengünstigen High-Speed-Internetzugang mit bis zu 100 MBit/s sowie seit 2007 einen Telefon-Festnetzanschluss über das BK-Netz an.

Ein lokaler Stadtteil-Fernsehsender, das Johannstadt-Striesener-Kabelfernsehen, rundet das Angebot ab.

Auszug Referenzen

Theegarten-Pactec (2015)
Mehrere Konferenz- und Besprechungsräume wurden durch unsere Techniker mit umfangreicher Medientechnik ausgestattet. Dazu zählten neben Projektoren und Leinwänden auch Tischanschlussfelder zur Signaleinspeisung und Großbildschirme zur Wiedergabe. Die Bedienung der Medientechnik erfolgt über ein AMX System mit Touchpad und KNX-Anbindung zur Raumsteuerung. Außerdem installierten wir ein System zur IP-basierten Übertragung von Audio- und Videosignalen von einem zentralen Serverraum in die verschiedenen Räume.
Auftragsvolumen ca. 90.000€


IHK Erfurt (2015)
Der Auftrag umfasste die Lieferung und Montage von interaktiven Whiteboard-Tafeln mit Kurzdistanzprojektoren auf höhenverstellbaren Rollwagen sowie die Installation mehrerer Displays und  Ausstattung der Cafeteria mit Beamer und Leinwand.
Auftragsvolumen ca. 30.000€


Schlösserland Sachsen (2011- 2015)
Als regelmäßiger Lieferant im Bereich Digital Signage wurden wir in den vergangenen Jahren mit der Installation verschiedener Anzeige-Lösungen beauftragt. Dazu gehörten Outdoor-Stelen und -Displays in individuell gefertigten und beheizbaren Edelstahlgehäusen, LCD-Displays in verschiedenen Größen sowie eine interaktive Stele zur Video-und Audiopräsentation.
Auftragsvolumen ca. 65.000€

Berufsakademie Breitenbrunn (2015)
Im Neubau des betriebswirtschaftlichen Labors mit mehreren Schulungsräumen wurde sehr viel Wert auf eine verdeckte Installation gelegt. So erfolgt die Wiedergabe der Beamer über versenkbare Deckenspiegel. Durch eine von uns installierte Touchpad-Steuerung mit KNX/EIB-Anbindung lässt sich sowohl die Medientechnik der Schulungsräume als auch die Beleuchtung und die Jalousien bedienen. Ergänzt wird die Ausstattung der Räume durch drahtlose Präsentationssysteme und 75“-Displays mit Touch- und Whiteboardfunktion.
Auftragsvolumen ca. 75.000€


Dresden International University  (2014)
In zwei Teilabschnitten wurden in insgesamt 14 Schulungsräumen Projektoren, Weißwandtafeln und weitere Medientechnik installiert. Dabei erfolgt die Übertragung der Audio- und Videosignale von den auf Kundenwunsch konfigurierten Anschlussfeldern zur Wiedergabe per CAT-Extender-Lösung.
Auftragsvolumen ca. 50.000€


Semperoper Dresden  (2013)
Die Semperoper wurde mit einem umfangreichen Digital Signage System ausgestattet. Die 46-Zoll Displays mit Rahmen sind miteinander vernetzt und haben einen zentralen Zugriffspunkt. Sie stehen dem Personal und den Darstellern in den Garderoben zur Verfügung. Die Displays zeigen Live-Übertragungen von der Bühne, Auftrittszeiten und weitere interne und externe Informationen.
Auftragsvolumen ca. 120.000€

Steigenberger Parkhotel Braunschweig (2013)
Dies war eines unserer größten Einzelprojekte bei dem fast unser gesamtes Leistungsspektrum  zum Einsatz kam. Neben dem Einbau von Präsentationstechnik in den Konferenzräumen und der Ausstattung des Hotels mit mehreren Digital Signage Displays sowie der Installation einer Videoüberwachungsanlage mit insgesamt 15 Netzwerkkameras und Aufzeichnungssystemen lag ein besonderes Augenmerk auf dem Umbau der „Historischen Maschinenhalle“ zu einem großen Multifunktions- und Veranstaltungsraum. Diese erhielt eine professionelle  Beschallungsanlage mit iPad-Steuerung, mehreren Funkmikrofon-Strecken sowie BOSE RoomMatch Array-Systemen. 
Auftragsvolumen ca. 180.000€

Leibniz Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden (2013)
Das Auditorium des Institutes wurde mit professioneller Konferenz- und Medientechnik ausgestattet. Dazu zählten nicht nur Beamer und Leinwand, sondern auch eine hochwertige BOSE Beschallungsanlage, eine Medien- und Raumsteuerung per iPad und das Rednerpult mit integriertem Display. Je nach Bedarf kann von einem oder mehreren Konferenztischen mit versenkbaren Anschlussfeldern eine Signalübertragung per HDBaseT zur Bildwiedergabe am Projektor erfolgen. Für weitere Teilnehmer ermöglicht ein zusätzliches drahtloses Präsentationssystem die kabellose Übertragung von Inhalten zur Projektion.
Auftragsvolumen ca. 60.000€

Weitere Kunden