Der Panasonic TX-55CXN758

Wir möchten selbst wissen, was hinter den Produkten steckt, die wir verkaufen. Daher testen wir mit der tatkräftigen Unterstützung unseres Produkttesters Michael Bister ein Gerät nach dem anderen auf seine Fähigkeiten und Qualität.

Diesmal testet Micha den Panasonic TX-55CXN758 LCD-TV. Ob der 4K-Fernseher seine Ultra-HD-Qualitäten auch in 3D unter Beweis stellen kann und ob das Gerät sich smart in das heimische Netz integrieren lässt, findet Micha für euch heraus. 

zum Produkt
 
 
 
 
 
 

Perfektes Fernsehen mit Zusatzpaket – der Panasonic TX-55CXN758

Nicht nur sehen, sondern fast schon spüren

Wer in den eigenen vier Wänden das ultimative Kinoerlebnis genießen möchte, entscheidet sich für ein großformatiges Smart-TV-Gerät im Stile des neuen LCD-TV TX-55CXN758 von Panasonic. In edlem Silber gibt der Fernseher eine äußerst smarte Figur ab. Und trotz der immensen Bildschirmgröße von 55 Zoll, was einer Diagonale von 138 cm entspricht, überzeugt das TV-Gerät mit einem der niedrigsten Energieverbräuche seiner Klasse. 

Höchste Ansprüche an die Bildqualität und die derzeit beste technische Ausstattung eines Fernsehers erfüllt der Panasonic TX-55CXN758 mühelos. Wer erfahren möchte, wie das TV-Gerät im Einzelnen zu punkten weiß und was es alles mit an Bord hat, wird auf dieser Seite garantiert fündig. Ein besonderer Pluspunkt sei bereits verraten: die vielen integrierten Funktionen machen die Anschaffung externer Controller, Adapter, Fernbedienungen oder Kabelverbindungen weitgehend überflüssig.

Mit 4K und 3D bleibt kein Auge trocken

Zunächst einmal handelt es sich beim Panasonic TX-55CXN758 um einen UHD-Fernseher. Der neue „Ultra High Definition“-Standard verblüfft mit einer vier Mal höheren, sogenannten 4K-Auflösung, als Full HD. Damit stellt er den bisherigen Standard für gestochen scharfe Bilder eindeutig in den Schatten. Darüber hinaus ist das TV-Gerät 3D-fähig, sodass alle 3D-Filme und -Videospiele mit einem überwältigenden Raumeindruck wiedergegeben werden. Hierzu benötigt man lediglich die passende Polarisationsbrille, wie man sie aus dem Kino kennt.   

Dank einer Bildrate von 1.200 Hertz laufen nicht nur hochauflösende Filme und Blockbuster vollkommen flüssig auf dem Panasonic TX-55CXN758, sondern auch komplexe und detailverliebte Videospiele. Und das alles bei Kontrasten, die sich dank des LED-Displays mit dem Namen „Super Bright IPS Panel“ mehr als sehen lassen können. Wem gewöhnliche LCD-Displays zu gering aufgelöst und zu kontrastarm sind, dem werden die Leuchtkraft und die satten Schwarzwerte des Panasonic sicherlich gefallen.

Doch das ist noch nicht alles, denn die Bildwiedergabe passt sich – je nach Einstellung – automatisch dem Raumlicht an. Je heller das umgebende Licht ist, desto deutlicher werden die Kontraste abgebildet. Das sorgt für ein stets natürliches und optimiertes Sehen bei allen Lichtkonstellationen. Kurzum: Man hat einfach immer das optimale Bild vor Augen.

Auch ohne Zusatzgeräte immer auf Empfang

Der Panasonic TX-55CXN758 verfügt über einen eingebauten Twin HD Triple Tuner. Hierdurch ist es möglich, alle Programme via Satellit, Kabel und Antenne zu empfangen, ohne dass eine zusätzliche Set-Top Box oder Fernbedienung nötig ist. Das vereinfacht nicht nur die Handhabung im Fernsehalltag, sondern spart auch Platz und Kosten für weitere Geräte. Zusätzlich gibt es eine Einkabellösung für DVB-S an der Rückseite des Geräts.

Aufbauend auf dem SAT>IP Standard ist der Panasonic UHD Fernseher mit der TV-over-IP-Technik ausgestattet. Das Besondere daran: Das Gerät kann sowohl als Client als auch als Server fungieren. Auf diese Weise können alle über das Internet empfangenen TV-Signale über den Panasonic TX-55CXN758 im gesamten Heimnetzwerk verbreitet werden. Damit ist auch in Räumen ohne TV-Anschluss jederzeit volle Funktionalität gewährleistet. 

So lässt sich etwa auf einem Tablet im Garten oder auf einem Fernseher im Schlafzimmer – sofern er SAT>IP unterstützt – all das anschauen, was das TV-Gerät gerade empfängt. Es müssen dabei nicht dieselben Inhalte sein, sodass zum Beispiel im Wohnzimmer die Fußball-Bundeliga und im Gästezimmer ein Spielfilm zeitgleich geschaut werden können. 

Einfach mit dem TV online gehen

Der Panasonic TX-55CXN758 ist mit der komfortablen „My Home Screen 2.0“-Oberfläche ausgestattet, die auf dem Webbrowser Firefox basiert und damit vielen Nutzern bereits bekannt sein sollte. Nach dem Einschalten findet man sich so in einer gewohnten PC-Umgebung wieder und muss sich nicht durch unverständliche Bedienungsanleitungen und Screenshots quälen. Die Navigation über die Firefox-Oberfläche ist intuitiv und ermöglicht einen besonders schnellen Zugang zu allen Sendern, Apps, Streaming-Diensten und sonstigen Anwendungen. 

Es lässt sich über den neuen Panasonic somit auch nach Herzenslust im Internet stöbern, wobei die Fernbedienung die Maus ersetzt. Speziell für das TV-Format angepasst, kann man sich hier neue Film-Trailer, Shopping-Angebote, Musikvideos oder Newsticker ansehen. Alles, was von Anbieterseite dabei bereits im 4K-Format angelegt wurde, verblüfft dabei durch die brillante Bildqualität, wie sie kaum ein Tablet zu leisten imstande ist. 

Aufnehmen leicht gemacht

Wie bereits erwähnt, ist der Twin HD Triple Tuner ein besonderes Highlight des Panasonic TX-55CXN758 und leistet nicht nur beim Fernsehen, sondern auch beim Aufnehmen herausragende Dienste. Zwar hat das Gerät selbst nur eine beschränkte Speicherkapazität, überzeugt aber als „Festplattenrekorder“ unter Zuhilfenahme eines USB-Speichermediums – etwa einer mobilen HDD oder eines leistungsfähigen USB-Sticks. Hierfür sieht das Gehäuse gleich mehrere CI-Plus- und USB-Slots vor.  

Der Twin HD Triple Tuner ermöglicht das Aufnehmen der einen Sendung, während die andere gerade geschaut wird. Mit ausreichend Speicherplatz ausgestattet, ist das TV-Gerät von Panasonic sogar in der Lage, zwei gleichzeitig laufende Programme aufzuzeichnen, während das dritte geschaut wird. Daher auch die Bezeichnung „Triple“. 

Alles, was aktueller und zukunftsfähiger Standard bei Fernsehgeräten dieser Preisklasse ist, hat der Panasonic TX-55CXN758 mit an Bord. Dazu zählen der integrierte WLAN-Adapter, das mehrsprachige Auswahlmenü, die Abrufmöglichkeit von Online-Videodiensten, die universellen Empfangseigenschaften, der integrierte Kartenleser sowie jeweils drei USB- und HDMI-Schnittstellen. 

Auch für die Wandmontage geeignet, ist der Panasonic TX-55CXN758 ein Fernseher der Luxusklasse. Mit seiner 4K-Bildauflösung, 3D-Fähigkeit und den Smart-TV-Optionen ist er für alle Anwendungen und Anforderungen bestens gerüstet. 

Panasonic TX-55CXN758 – so überzeugend wie smart

  • Smart 4K Ultra HD TV mit 1.200Hz für ultraschnellen Bildaufbau und faszinierendes Entertainment in 2D und 3D

  • My Home Screen 2.0 „powered by Firefox OS“ für den schnellen und intuitiven Zugang zu Lieblings-Apps, -Sendern und -TV-Anwendungen

  • Twin HD Triple Tuner mit 2 CI Plus-Slots und USB Recording-Optionen fürs gleichzeitige Fernsehen und Aufnehmen eines anderen Programms

  • SAT>IP Server & Client für den alternativen und kabellosen TV-Zugang in Räumen ohne entsprechenden Anschluss

  • Super Bright IPS Panel für das ultimative Heimkinoerlebnis in neu entwickelter Leuchtkraft

zum Produkt

Weitere TV-Geräte von Panasonic