zurück Artikelnummer: 4058405278674
 
 

Bauknecht CTAI 6640FFS IN Autark-Induktionskochfeld edelstahl/Facette

  (1)
  • Flexible Kochzone
  • Edelstahl-Profilrahmen mit Facettenschliff vorne
  • Bedienelemente vorne
  • 4 elektronisch geregelte Induktions-Kochzonen, mit Turbostufe, davon 2 Flexizonen
mehr Details
 
 
 
Kindersicherung
 
 
Produkt-Highlights
  • Flexible Kochzone
  • Edelstahl-Profilrahmen mit Facettenschliff vorne
  • Bedienelemente vorne
  • 4 elektronisch geregelte Induktions-Kochzonen, mit Turbostufe, davon 2 Flexizonen
 

Induktionskochfeld CTAI 6640FFS IN von Bauknecht

Das CTAI 6640FFS IN ist ein Induktionskochfeld von Bauknecht. Dank Induktion besticht das Modell durch schnelle Hitzeerzeugung und ein Plus in Sachen Sicherheit, da nur die Töpfe erhitzt werden, die Glasplatte jedoch nicht gefährlich heiß wird. Ebenso trägt die Kindersicherung zur entspannten Haushaltsführung bei.

Ganz nach Ihrem Geschmack

Das Induktionskochfeld besitzt 4 Kochzonen. Das Kochfeld mit Brückenbetrieb verschafft Ihnen mehr Spielraum. Kochen im Eiltempo realisiert die Turbostufe auf schnellstem Wege. Sie kann während des Garvorgangs angeschaltet werden oder Wasser in ein paar Minuten zum Sieden bringen. Dank der Restwärmeanzeige für jede Kochzone wissen Sie ganz genau, ob die Kochfläche noch heiß ist.

Gut zu wissen

Bedient wird das Gerät über Sensortasten. Der Kurzzeit-Wecker gewährleistet, dass Sie die Zeit immer im Blick haben. Das Induktionskochfeld hat ein Gewicht von 12.5 kg und ist 58 cm breit, 5.6 cm hoch und 51 cm tief.

 

EAN: 4011577852554

 
Leistungseigenschaften
Gesamt-Leistungsaufnahme (kW)
7.2
Anzahl der Kochzonen
4
Absicherung (A)
31.3
Anschluß
230 V Netzanschluss
Ausstattung
Elektronische Steuerung
ja
Brückenbetrieb möglich
ja
Turbo-Stufe
ja
Kindersicherung
ja
Haupt-Betriebsschalter
ja
Bedienung
Bedienfeld
Bedienfeld vorne
Schalterart
Sensor-Tasten
Schalter
Schieberegler für Leistungswahl
wählb. Kochzeit für alle Zonen
ja
max. wählbare Kochzeit (Min.)
99
Countdown-Timer/Kurzzeitwecker
ja
Abschaltfunktion
ja
Restwärmeanzeige
Restwärmeanzeige für jede Kochzone
Digital-Anzeige für Kochstufen
ja
Betriebskontrollanzeige
ja
Kochzone-vorne/außen links
Kochzonen-Beheizung vorne links
Induktions-Kochzone vorne links
Kochzonen-Format vorne links
stufenlos variierbares Kochzonen-Format vorne links
min. Durchmesser der Kochzone (cm)
18
max. Durchmesser der Kochzone (cm)
23
max. Heizleistung (W)
2200
Heizleistung (W)
1800
Kochzone-hinten/innen links
Kochzonen-Beheizung hinten links
Induktions-Kochzone hinten links
Kochzonen-Format hinten links
stufenlos variierbares Kochzonen-Format hinten links
min. Durchmesser der Kochzone (cm)
18
max. Durchmesser der Kochzone (cm)
23
max. Heizleistung (W)
2200
Heizleistung (W)
1800
Kochzone-hinten/innen rechts
Kochzonen-Beheizung hinten rechts
Induktions-Kochzone hinten rechts
Kochzonen-Format hinten rechts
stufenlos variierbares Kochzonen-Format hinten rechts
min. Durchmesser der Kochzone (cm)
18
max. Durchmesser der Kochzone (cm)
23
max. Heizleistung (W)
2200
Heizleistung (W)
1800
Kochzone-vorne/außen rechts
Kochzonen-Beheizung vorne rechts
Induktions-Kochzone vorne rechts
Kochzonen-Format vorne rechts
stufenlos variierbares Kochzonen-Format vorne rechts
min. Durchmesser der Kochzone (cm)
18
max. Durchmesser der Kochzone (cm)
23
max. Heizleistung (W)
2200
Heizleistung (W)
1800
Gehäuse-Eigenschaften
Breite (cm)
58
Tiefe (cm)
51
Höhe (cm)
5.6
Gewicht (kg)
12.5
Teilrahmen
ja
Länge der Anschlussleitung (m)
1.5
Einbau-Eigenschaften
Breite, Ausschnitt (cm)
56
Tiefe, Ausschnitt (cm)
49
Höhe, Ausschnitt (cm)
5.2
Farben
Gehäuse-Farben
edelstahl
 

Artikelnummer: 4058405278674

Produktbewertungen für "Bauknecht CTAI 6640FFS IN Autark-Induktionskochfeld edelstahl/Facette"
 
 
 
30
Jan
Montekete (30.01.2018)
"Schatz wir essen pünktlich"
 
 
(5 von 5)
 

"Schatz, wir essen pünktlich", diesen Satz wird man wohl öfter hören,
wenn man mit diesem Induktionskochfeld arbeitet.

Die Vorteile von Induktionskochfelder dürften bekannt sein.
Man ist immer wieder erstaunt wie schnell man Speisen und kaltes Wasser zum kochen bringt.
Erstaunt ist man nicht nur über die Zeitersparnis, nein, sondern auch über die schnelle "Reaktion",
wenn man die Energie herunter regelt, um z.Bsp.: ein Anbrennen zu verhindern.
Ein Fingerwisch oder aber Fingerdruck genügt und es hört auf zu kochen.
Nach dem kochen wird die Resthitze der Kochstelle Inform eines "H"-Symboles angezeigt.
Das "H" steht für heiss!

Nicht nur das sich das edle Kochfeld kinderleicht bedienen lässt,
nein, es verfügt auch vorsorglich über eine Kindersicherung bzw. Bediensperre.
Diese Funktion sperrt die Bedientasten des Kochfeldes.
Wer kleine, neugierige Kinder hat, wird dankbar über diese Funktion sein.
Selbst wenn man die Kindersicherung einmal vergessen hat und das Kind die Herdplatten einschaltet-Es passiert nichts!
Die Kochfelder bleiben kalt und schalten sich nach 60 Sekunden selbstständig aus, wenn kein Topf darauf steht.

Praktisch, ich bezeichne dies für mich persönlich als "Topferkennung", dass die Taste des zuvor ausgewählten Kochfeldes blinkt, wenn man zbsp. eine Topf darauf stellt, der nicht für Induktionskochfelder geeignet ist,
auch hier stellt sich das Kochfeld nach 60 Sekunden aus.

Die Bedienung des Kochfeldes erfolgt prompt durch Fingertip bzw. Fingerwisch.
Das Kochfeld erklärt sich anhand der Symbole auf dem Kochfeld von selbst.
Auch mit Topf auf den vorderen Kochfeldern kann man das Bedienfeld, wie zu erwarten,
bequem bedienen auch ohne sich dabei die Finger zu verbrennen.

Ausgestattet ist das Induktionskochfeld mit 4 Kochzonen.
Drückt man die beiden linken oder die beiden rechten Kochzonen gleichzeitig,
verknüpft man diese und man erhält eine FlexiCookZone.
Mit dem Slider wird dann einfach die Temperaturstufe für beide Kochfelder zusammen eingestellt.

Woran erkennt man aber welcher Topf für Induktionskochfelder geeignet ist?
Alle Töpfe die magnetisch sind, sind für Induktionskochfelder geeignet.
Geschirr aus reinem Aluminium-Guss, Kupfer oder Edelstahl ist nicht geeignet.
Sobald ein Topf der für Induktion geeignet ist, auf dem Kochfeld steht, hört man ein leicht knisterndes,
nicht störendes Geräusch, welches völlig normal ist.
Das Geräusch wird erzeugt durch mehrschichtigen oder nicht völlig ebenen Boden des Kochgeschirrs.
Die Töpfe erhitzen sich sehr schnell, so das man schnell die Temperatur herunter regeln kann um Energie zu sparen.

Alle Kochfelder verfügen über einen praktischen Timer, der die zuvor ausgewählten einzelnen Kochfelder ausschaltet.

Alle 4 Kochzonen verfügen über die Booster-Funktion, zum schnellen sieden von Wasser.

Das Kochfeld lässt sich problemlos mit Glaskeramik-Reiniger reinigen.
Bei reinigen wird man auch ein piepen des Kochfeldes feststellen, wenn z.Bsp.: das Kochfeld zu nass ist.
Sollte Wasser doch einmal überkochen, schaltet sich das Kochfeld aus, was ich sehr praktisch finde.

Wer sorgsam damit umgeht, dürfte lange Freude mit diesem Kochfeld haben,
also bitte keinen Salat auf dem Kochfeld schnippeln.
;-)

 
 
 
 
 
 

In den Warenkorb
 
 
EURONICS Deutschland eG


 

 
Unsere Empfehlungen für Sie
Zuletzt angesehene Artikel