zurück Artikelnummer: 4055204691383
 
 

Philips HPS 940/00 ProCare Auto Lockenformer schwarz

  (2)
  • Professioneller Lockenstab für automatisch tolle Locken
  • Professioneller bürstenloser Motor
  • Rotierender Titan-Keramik-Lockenstab
  • 3 Temperatur- und 3 Timer-Einstellungen für lockere und feste Locken
mehr Details
 
 
 
 
Automatische Spannungsanpassung Aufhäng-Öse Keramik-Elemente
 
 
Produkt-Highlights
  • Professioneller Lockenstab für automatisch tolle Locken
  • Professioneller bürstenloser Motor
  • Rotierender Titan-Keramik-Lockenstab
  • 3 Temperatur- und 3 Timer-Einstellungen für lockere und feste Locken
  • Schnelle Aufheizzeit von nur 30 Sekunden
  • Einfaches Locken am Hinterkopf
  • Kein Verbrennen dank wärmeisolierender Kammer
  • 2,0 m Kabelgelenk - Salonlänge
  • Verstellbare Lockenrichtung
 
Der Philips ProCare Auto-Lockenstab kreiert automatisch und gleichmäßig tolle Locken. Der professionelle bürstenlose Motor und der erhitzte Titan-Keramik-Lockenstab rollen, erwärmen und drehen das Haar automatisch, sodass jedes Mal perfekte Locken gestylt werden.
 

EAN: 8710103728979

 
Leistungseigenschaften
Typ
Locken-Styler
Anzahl der Temperaturstufen
3
höchste Betriebstemperatur (+C°)
210
Anzahl Timer für Zeitsteuerung
3
Aufheizdauer (Sek.)
30
Spannungsversorgung
Betriebsart
Netz-Betrieb
Spannungsanpassung
230 V Netzanschluss
untere Grenze der Spannungsanpassung (V)
110
obere Grenze der Spannungsanpassung (V)
240
Aufsätze
Beschichtung
Keramik-Beschichtung
Bedienung
Anwendungsgebiete
für trockenes Haar
Ein-/Aus-Schalter
ja
Abschaltautomatik
ja
Betriebsbereitschaftsanzeige
ja
Rotier-Funktion
ja
bewegliches Kabelgelenk
ja
Aufhängeöse
ja
Länge der Anschlussleitung (m)
2
Gehäuse-Eigenschaften
wärmeisoliertes Gehäuse
ja
Farben
Gehäuse-Farben
schwarz
 

Artikelnummer: 4055204691383

Produktbewertungen für "Philips HPS 940/00 ProCare Auto Lockenformer schwarz"
 
 
 
19
Nov
thecheckspot (19.11.2015)
Empfehlenswert
 
 
(4.5 von 5)
 

Ich durfte den Philips ProCare Auto Curler testen und möchte euch meine Erfahrung mitteilen.

Pro:
Schonend zum Haar durch Titan-Keramik-Beschichtung
Keine Verbrennungsgefahr durch wärmeisolierte Lockenkammer
Bürstenloser Motor, somit kaum Verknotungsgefahr
Not-Aus-Funktion falls sich doch mal Haare verheddern
2m langes Kabel mit Drehgelenk und Aufhängeöse
Leichtes Gewicht
Schöne Locken auf Knopfdruck, keine abgeknickten Enden
Einfache Bedienung, leicht erlernbar
Verschiedene Einstellmöglichkeiten
Reinigungsutensil und Strähnenschablone werden mitgeliefert
Nach etwas Übung auch alleine am Hinterkopf anwendbar

Contra:
Etwas zu hoher Preis wenn man nur ab und an mal Locken haben möchte
Relativ unterschiedliche Ergebnisse je nach Haartyp und Haarstruktur

Tipps:
Die Haare müssen komplett trocken sein.
Kämmt oder bürstet die Haare vorher.
Dreht die Strähne um sich selbst um sie einfacher einlegen zu können.
Achtet darauf, dass keine losen Haare in die Lockenkammer kommen.
Sollten die Locken nicht lang genug halten, erhöht entweder die Temperatur, nehmt dünnere Strähnen, benutzt Stylingprodukte oder steckt die frische Locke zum Auskühlen hoch.
Ihr könnt auch Echthaar-Extensions damit locken.

Fazit:
Ich kann den Philips ProCare Auto Curler jeder Frau empfehlen die sich Locken wünscht ohne die Haare zu sehr zu schädigen. Auch alle die etwas unbegabter mit Frisuren sind, bekommen damit schöne Locken hin ;)

 
 
15
Nov
Mupuckl (15.11.2015)
Locken waren nie einfacher, schöne Ergebnisse, kein Verbrennen mehr möglich, nur das Piepen während der Anwendung ist leicht störend
 
 
(4.5 von 5)
 

Ich besitze bereits Lockenstäbe, doch so richtig häufig griff ich nicht zu ihnen, da es entweder lange gedauert hat oder die Handhabung nicht immer einfach war. Mit dem neuen Auto Curler von Philips werde ich jetzt auf jeden Fall häufiger schöne Locken tragen. Das Gerät hält, was es verspricht und zaubert einem gleichmäßig schöne Locken im Handumdrehen. Bei der Anwendung stehen einem Temperaturstufen von 170 Grad, 190 Grad und 210 Grad zur Verfügung. Die Zeiteinstellung kann man zwischen 8 Sekunden, 10 Sekunden und 12 Sekunden variieren. Zudem kann man einstellen, ob die Locken nach rechts, links oder abwechselnd eingedreht werden sollen. Das Gerät heizt sich ca. in einer Minute auf und liegt während der Anwendung leicht in der Hand. In der Produktverpackung findet sich neben einem Reinigungs-Tool auch ein Strähnen-Teiler, der gerade am Anfang praktisch ist, um zu sehen wie dick die jeweiligen Strähnen ungefähr sein sollen. Zudem liefert Philips eine gute Schnell-Anleitung, die mit schlüssigen Bildern die Anwendung gut erklärt.
Um die Haare zu locken, schaltet man das Gerät ein und wählt seine gewünschte Zeit- und Temperatureinstellung und noch die Richtung der Locken. Dann nimmt man eine Strähne und legt sie von hinten vorsichtig in die Kammer ein. Das Gerät sollte dabei mit den Knöpfen zum Kopf zeigen. Danach drückt man die Lockentaste und die Strähne wird in die Kammer eingezogen. Dann ertönen je nach Zeiteinstellung mehrere Pieptöne. Ist die Locke fertig, hört man nochmal zwei kurze Pieptöne und ein Klacken, sodass man den Lockenknopf loslassen kann und die Strähne vorsichtig aus dem Gerät zieht. Bei mir hat es ziemlich schnell gut funktioniert (ich habe überschulterlanges, recht dickes Haar) und es formten sich gleichbleibend schöne Locken. Klasse!
Anfangs kann sich eventuell mal eine Strähne im Gerät verheddern, wenn sie zu dick ist oder nicht richtig eingelegt wurde. Dann nicht in Panik geraten, sondern das Gerät kurz ausschalten (falls es sich noch nicht selbst ausgeschaltet hat) und die Strähne vorsichtig rausziehen. Auch wenn es teilweise etwas Gefummel ist, braucht man keine Angst vor der Schere zu haben.
Einziger kleiner Kritikpunkt sind für mich persönlich die Pieptöne, die das Gerät während der Anwendung macht. Meiner Meinung nach würde ein Piepen beim Einziehen der Strähne reichen und dann nochmal 2 Töne, wenn die Strähne fertig ist. Zwar gewöhnt man sich daran, doch ein bisschen nervig ist es schon.
Prima finde ich, dass man sich mit diesem Lockenstab nicht mehr verbrennen kann, da das Heizelement im Gerätekopf liegt und somit nicht zu erreichen ist. Das macht die Anwendung schön einfach und entspannt.
Ich finde das Gerät auf jeden Fall klasse und möchte es nicht mehr missen!

 
 
 
 
 
 

zzgl. evtl. Kosten für die Anlieferung 

In den Warenkorb
 
 
EURONICS Deutschland eG


 

 

Unsere Empfehlungen für Sie

Zuletzt angesehene Artikel