Unsere Firmengeschichte bei EURONICS Schillinger in Hausach!

1968Übernahme und Ausbau

Die lange Geschichte der Firma Elektro-Schillinger beginnt am 10. Februar 1968 in Hornberg, als Alfred Schillinger die Firma Hämmerle übernimmt. Aus kleinen Anfängen expandiert das Geschäft, die Kunden haben Vertrauen, schon bald nach Gründung wird die Laden- bzw. Verkaufsfläche in Hornberg deutlich vergrößert und eine Filiale in Hausach eingerichtet.

1987Wechsel des Firmensitzes

Die Filiale in Hausach wird Sitz der Firma, die Kundschaft im Raum Hornberg wird von Hausach aus betreut.

2002Erweiterung

Die Firma Elektro-Schillinger wird Miteigentümer eines Geschäftshauses in der Hauptstraße. Jetzt können Leistungen und Produkte angemessen präsentiert werden: Es gibt Platz für Beratung der Kunden und eine hervorragend ausgestatte Verkaufsfläche für vielerlei Elektro-Produkte.

2007Inhaberwechsel

Alfred und Rita Schillinger verabschieden sich in den wohlverdienten Ruhestand und übergeben die Firma an den Elektromeister Herbert Bruder. Weil dieser schon lange im Betrieb mitarbeitet, kennt er die Kunden und die internen Abläufe und der Inhaber-Übergang gelingt sehr glatt.

Mit der Übernahme des Geschäfts durch Herbert Bruder tritt auch sein Sohn Martin Bruder in die Firma ein. Als Elektrotechnikermeister und Fachwirt für Computer-Management ist er bestens ausgebildet und übernimt deshalb auch sofort die Betriebsleitung.

2014Leistungsspektrums-Erweiterung

bietet die Firma Elektro-Schillinger ein vielseitiges und breites Leistungsspektrum für die ganze Bandbreite der Elektrotechnik. 25 Mitarbeiter stellen Kompentenz, Wissen und Können zur Verfügung, um Ideen und Planungen der Kunden Realität werden zu lassen.