Trockner

Für jeden Haushalt der passende Wäschetrockner

Im Familienhaushalt ist der Trockner zusätzlich zur Waschmaschine eine gute Entscheidung. Der Trockner macht den Wäscheständer überflüssig und spart deshalb Platz, vor allem, wenn viel Wäsche zu trocknen ist. Besonders in den Wintermonaten, wenn die Kleidung nicht draußen auf der Leine trocknen kann, ist der Wäschetrockner oft unverzichtbar. Darüber hinaus erleichtert er auch das Bügeln. Bei der Auswahl des richtigen Trockengerätes kommt es auf das häusliche Wäscheaufkommen, die Gerätetechnik, die Füllmenge, den Energieverbrauch und den Bedienungskomfort an. [unten weiterlesen]
   
 
 
EEK: A+++

Bosch WTYH7781 Wärmepumpentrockner weiß / A+++

  (0)
Produkt-Highlights:
  • Energieeffizienz A+++: trocknet am sparsamsten.
  • Home Connect: Vernetzte Hausgeräte von Bosch für einen leichteren Alltag.
  • Betriebsgeräusch 62dB: bester Geräuschwert in der Klasse A+++.
  • SelfCleaning Condenser: nie wieder manuell reinigen, ein Geräteleben lang mit bester Energieeffizienz.
 
   
 
 

Siemens WT47W584 Wärmepumpentrockner weiß

  (0)
Produkt-Highlights:
  • Energie-Effizienzklasse A+++. Extrem niedriger Energieverbrauch.
  • Trocknet Ihre Wäsche deutlich schneller als bisher.
  • Nie wieder Kondensator reinigen und dauerhaft niedriger Energieverbrauch dank Selbstreinigungs-Automatik.
  • Sensorgesteuerte autoDry-Technologie verhindert Einlaufen der Wäsche beim Trocknen.
  sofort versandfertig  
  sofort abholbereit  
 
 


699,00 €*

zzgl. evtl. Versand 39,90 €  
 

Siemens WT45H280 Wärmepumpentrockner weiß

  (0)
Produkt-Highlights:
  • Energie-Effizienzklasse A++. Sehr niedriger Energieverbrauch.
  • Sensorgesteuerte autoDry-Technologie verhindert Einlaufen der Wäsche beim Trocknen.
  • Outdoor-Programm zur schonenden Trocknung von Funktionstextilien für Sport- und Outdoor-Aktivitäten.
  • 40-Minuten-Schnelltrockenprogramm (super40).
  sofort versandfertig  
  sofort abholbereit  
 
 


549,00 €*

zzgl. evtl. Versand 39,90 €  
 
Hier finden Sie Wäschetrockner von bekannten Marken in ausgezeichneter Qualität. Die Bestellung in unserem Online Shop erleichtert Ihnen die Auswahl und sichert den schnellen Versand direkt nach Hause zum günstigen Preis. Gerne berät Sie auch unser Händler vor Ort.

Wärmepumpentrockner und Kondenstrockner: Welche Unterschiede gibt es?

Trockner gibt es mittlerweile in verschiedenen technischen Varianten. Zur Auswahl stehen der Ablufttrockner, der Kondensationstrockner, der Wärmepumpentrockner und die platzsparende Variante Waschtrockner. Beim Ablufttrockner ist die Technik sehr einfach. Warme Luft entzieht der Wäsche die Feuchtigkeit und wird durch einen Schlauch nach außen geleitet. Allerdings ist eine Schlauchführung durch die Wand oder das Fenster nach außen die Voraussetzung. Komfortabler als der Ablufttrockner ist der Kondensationstrockner. Einen Kondenstrockner können Sie überall aufstellen. Warmluft ist auch hier Voraussetzung zum Trocknen der Wäsche. Beim Kondesntrockner kondensiert die mit Feuchtigkeit gesättigte Luft durch den Wärmetauscher und wird in einen Behälter abgeleitet. Der Wärmepumpentrockner funktioniert mit einer Wärmepumpe, die die Warmluft durch die Trommel führt. Ein Kältemittel übernimmt die Kühlung. Die Variante mit Wärmepumpe hat den geringsten Energieverbrauch. Die verschiedenen Varianten unterscheiden sich im Preis und der Energieeffizienz. Der Kondenstrockner hat einen recht hohen Stromverbrauch, ist aber vergleichsweise preisgünstig. Der Wärmepumpentrockner ist in puncto Energie sehr sparsam (Verbrauch liegt ca. 50 % niedriger), aber im Anschaffungspreis teurer.

Wärmepumpentrockner sparen Strom

Einen verlässlichen Maßstab für den Stromverbrauch liefert Ihnen die jeweilige Energieeffizienzklasse der Wäschetrockner. Die Energieeffizienzklasse ist in verschiedene Wertungen eingeteilt, wobei A, A+, A++, A++ für den sparsamsten Verbrauch stehen. Die weiteren Energieklassen kennzeichnen einen höheren Verbrauch. Bei uns finden Sie alle Trocknervarianten. Für Leute, die nur selten ihre Textilien im Gerät trocknen ist der günstigere Kondenstrockner eine gute Entscheidung. Ist das Trockengerät sehr häufig im Gebrauch, sollte eher eines der stromsparenden Wärmepumpen-Geräte in Betracht gezogen werden. Diese haben auch den Vorteil, dass sie weniger wartungsintensiv sind als die Kondensationslösung.

Weitere Merkmale für den Kauf des Trockners

Bis auf wenige Ausnahmen sind die Trockner Frontlader. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Geräten mit einer undurchsichtigen Tür vor der Trommel. Frontlader sind meistens etwas größer – sollte Ihr Platz zuhause nicht ausreichen, sollten Sie sich unsere Waschtrockner ansehen. Auch bei diesen 2in1-Geräten finden Sie Modelle mit sparsamen Energieeffizienzklassen und komfortablen Wasch- und Trockeneigenschaften sowie Trockner mit unterschiedlich hoher Füllmenge. Die Füllmenge beeinflusst u.a. oft auch den Preis, weshalb Sie beachten sollten, wie häufig Sie das Gerät einsetzen werden. Komfortable Eigenschaften moderner Markentrockner sind beispielsweise ein besonderer Knitterschutz, keine Flusenbildung, Erkennen vom Wasserkalkgehalt, die Startzeitvorwahl, Restzeitanzeige und spezielle Programme für die perfekte Wäschepflege. Moderne Trockner mit einem Knitterschutz schonen besonders Ihre feineren Wäschestücke und sparen viel Bügelzeit. Startvorwahl und Restzeitanzeige ermöglichen Ihnen die perfekte Zeitplanung. Wählen Sie nun den Trockner, der zu Ihnen und Ihrem Haushalt passt.