Induktionskochen mit MaxiSense Plus – schnell, effizient, energiesparend

AEG MaxiSense Plus Induktionskochfelder zeichnen sich durch ein extrem schnelles und effektives Erhitzen aus. Ein Elektromagnet unterhalb der Glasfläche erzeugt ein starkes Wärmefeld, das direkt den Topf erhitzt, nicht aber das Kochfeld selbst. Die AEG MaxiSense Plus Induktionskochfelder erkennen automatisch die Topfgröße und passen die beheizte Zone dem Durchmesser des Topfbodens an.

MaxiSense Plus mit FlexiBridge – maximale Anpassungsfähigkeit

Neu ist eine spezielle, in vier Segmente unterteilte Kochzone. Die Segmente lassen sich nach Bedarf zu einer der größten Kochzonen am Markt zusammenschalten und bieten eine besonders gleichmäßige Wärmeverteilung. Das garantiert perfekt gleichmäßig gegarte Speisen in jeder Kombination. Mit den Standard-Einstellungen ist das Kochfeld in zwei gleich große Zonen eingeteilt. Alternativ kann aber auch eine große Pfanne genutzt werden, während auf der kleineren Zone eine Sauce oder ein Espresso zubereitet wird. Das Vier-Zonen-Kochfeld bietet Platz für alle Töpfe und Pfannen in einer Größe von 24 cm x 44,4 cm.

Vorteile auf einen Blick:

  • Besonders schnell: Die innovative Induktionstechnologie erhitzt Speisen noch schneller als Gaskochfelder. Die Power-Taste aktiviert zusätzliche Leistung – ohne Wartezeit. Ein Liter Wasser kocht dann schon in rekordverdächtigen 3:16 Minuten.

  • Besonders komfortabel: Mit der komfortablen FlexiBridge Funktion können Sie zwei einzelne Kochzonen zusammenschalten. Mit nur einem Temperaturwähler und einem Timer steuern Sie bequem beide Zonen gleichzeitig.

  • Besonders vielseitig: Erhitzen, Kochen, Warmhalten ganz einfach: Die innovative ProCook-Funktion ermöglicht es eine „French Zone“ einzurichten – drei verschiedene Kochzonen mit vordefinierten Einstellungen: Eine zum Erhitzen, eine zum Kochen und eine zum Warmhalten.

  • Besonders sparsam: Anders als bei herkömmlichen Keramikkochfeldern gibt es beim Kochen mit Induktion keine Vorheizphase oder Restwärmezeit. Durch die automatische Topfanpassung wird zusätzlich Energie gespart.

  • Besonders sauber: Dadurch, dass die Kochfläche um den Topf herum kühl bleibt, kann so gut wie nichts einbrennen.

  • Besonders sicher: Steht kein Topf auf dem Kochfeld, wird selbst bei eingeschalteter Kochzone nicht geheizt. Ein eingebauter Temperatursensor verhindert ein Überhitzen und schaltet das Kochfeld ab.