Bowers & Wilkins: 50 Jahre Forschung und Innovationen für den perfekten Klang

Seit der Gründung des Unternehmens 1966 streben die Ingenieure von Bowers & Wilkins danach, die besten Audiosysteme ihrer Zeit zu entwickeln. Innovative Technik und höchste Natürlichkeit und Qualität sind die Gründe dafür, dass der Name Bowers & Wilkins heute weltweit einen guten Klang genießt.

Von Anfang an auf der Suche nach dem perfekten Klang
1965 führten die Freunde John Bowers und Roy Wilkins noch einen kleinen Elektroladen in West Sussex, in dem sie Lautsprechersysteme für ihre Kunden von Hand bauten. Das Vermächtnis einer begeisterten Kundin ermöglichte 1966 die Gründung von B&W Electronics Ltd und den Bau des ersten Lautsprechers der jungen Firma, des P1.

Lautsprecher der Extraklasse für jede Situation
In mehr als 50 Jahren Forschungsarbeit hat Bowers & Wilkins auf der Suche nach dem perfekten Klang Lautsprecher für jede Umgebung entwickelt. Heute umfasst das Programm Heimaudio-Lösungen ebenso wie Theatre-Lösungen, Computer-Lautsprecher und optisch kaum wahrnehmbare Custom-Installation Lautsprecher. Dazu kommen noch Wireless-Lautsprecher und Car-Audiosysteme für BMW, Maserati und Volvo, die ganz eigene Kategorien bilden.

Auch für stille Genießer nur das Beste
Für den audiophilen Hörer, der Musik am liebsten ganz für sich genießt, ohne seine Umwelt zu beschallen, hat Bowers & Wilkins eine Auswahl hochwertiger Kopfhörer im Angebot. Vom außergewöhnlichen In-Ear-Kopfhörer C5 über den On-Ear-Kopfhörer P3 und den Over-Ear-Kopfhörer P5, den es mit und ohne Kabel gibt, bis hin zum Flaggschiff P7.

Das Auge hört mit
Bowers & Wilkins ist nicht nur für die herausragende Qualität seiner Produkte bekannt und für die innovativen Technologien, die es entwickelt, um den perfekten Klang zu finden. Auch die Gestaltung ist einzigartig. Von ikonischen AirPlay-Lautsprechern im Zeppelin-Design bis hin zu den faszinierenden Lautsprechern der Nautilus-Serie. Deren Entwicklung dauerte fünf Jahre und fand im Bowers & Wilkins-eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrum statt. Dem weltweit ersten, das sich ausschließlich mit der wissenschaftlichen Erforschung der Klangwiedergabe beschäftigt.

Für Bowers & Wilkins geht es immer um den reinen Klang
Das spektakuläre Design und die bahnbrechende technische Innovation runden das Spektrum ab. Doch letztlich liegt die Leidenschaft des Unternehmens immer beim perfekten Klang. Oder wie John Bowers sagte: „Der beste Lautsprecher ist nicht der, der möglichst viel aus einer Aufnahme herausholt. Vielmehr ist es der, der am wenigsten von ihr verliert.“

Bowers & Wilkins „Society of Sound“ - für echte Musikliebhaber
Für Musikliebhaber, die auf ihrem Bowers & Wilkins Soundsystem nur Aufnahmen in adäquater Qualität hören wollen, hat Bowers & Wilkins den exklusiven Musik-Club „Society of Sound“ ins Leben gerufen. Deren Mitglieder haben unter anderem Zugang zu Musik-Downloads in bester Qualität, die von Peter Gabriels Real World Studios und dem London Symphony Orchestra kuratiert werden.