Wir machen Kommunikation einfach.®

Aktiv sein heißt mobil sein, heißt unabhängig sein. Mit einem Mobiltelefon genießen Sie das beruhigende Gefühl von Sicherheit - egal ob Sie in der Stadt unterwegs sind oder mit Ihren Enkeln einen Tag am Meer verbringen. emporia hat sich darauf spezialisiert, Mobiltelefone für Menschen herzustellen, die keinen Wert auf multimediale Anwendungen und komplexe Menüführung legen, sondern stattdessen einfach und unkompliziert telefonieren wollen. Um das zu gewährleisten, arbeitet emporia eng mit den Nutzern zusammen und verbindet so optimal eigenes Know-how mit den Bedürfnissen der Verbraucher.

Alle Senioren-Handys von Emporia im Shop

Gemeinsam kommt man schneller ans Ziel.

emporia entwickelt Mobiltelefone für seine Kunden - und mit seinen Kunden. Alles, was das Unternehmen auf den Markt bringt, hat sich höchsten Qualitätsansprüchen und der Benutzerfreundlichkeit unterzuordnen: einfache Telefonie für jeden. Das ist gleichermaßen anspruchsvoll wie eine Herausforderung. Und wird am besten im Dialog mit den Verbrauchern erreicht.

Deshalb arbeitet die Abteilung Forschung und Entwicklung bei emporia eng mit Produkttestern aus der Zielgruppe zusammen, die mit konstruktiven Rückmeldungen wertvolles Feedback für die Entwicklung der Geräte geben. Darüber hinaus organisiert sie neben Workshops und speziellen Handykursen an Volkshochschulen Fachkongresse und Ideenwettbewerbe zum Thema "Mobilkommunikation der Zukunft".

Die gewonnenen Erkenntnisse werden in Zusammenarbeit mit den universitären Partnern der Johannes-Kepler-Universität Linz, der University of Cambridge, der FH Oberösterreich und der FH Hagenberg ausgewertet, um anschließend direkt in die Geräteentwicklung einzufließen.

Getestet und für ausgezeichnet!

Was dabei herauskommt, sind Mobiltelefone, die optimal auf den Verbraucher abgestimmt sind. Etwa durch Displays, die mit ihrer maximalen Breite, den verstärkten Kontrasten und der eigens für emporia kreierten Display-Schrift beste Lesbarkeit ermöglichen. Die Schrift kann außerdem in unterschiedlicher Größe eingestellt werden - von klein bis jumbo.

Oder durch große Tasten mit klar erkennbarem Druckpunkt, die sich bei Druck mit einem akustischen "Klick" bemerkbar machen. Um dieses Geräusch besonders präzise zu erzeugen, verwendet emporia Komponenten aus dem Industriemaschinenbau. Ebenfalls sorgfältig durchdacht ist die Tastensperrfunktion, die statt über eine komplexe Tastenkombination bei den Mobiltelefonen von emporia einfach über eine eigene Taste aktiviert und deaktiviert wird.

Wie die Hörgerätetauglichkeit der Lautsprecher, die Visualisierung eingehender Anrufe durch zusätzliches Blinken, die Anordnung der Grundfunktionen auf den äußeren Seitentasten oder die selbsterklärende, besonders einfache Menüführung. Eine weitere Besonderheit ist das automatische Erscheinen eines Hilfetextes auf dem Display, sobald sich der Nutzer einige Sekunden auf einem Menüpunkt befindet.

In Linz beginnt’s.

emporia Telecom wurde 1991 in Linz / Österreich gegründet und konnte schnell erste internationale Erfolge im Bereich Festnetztelefone und Mobiltelefonzubehör feiern. Bereits damals lag der Fokus auf einfach zu bedienenden Geräten.

Seit 2001…..

2012 wurde das Geschäftsfeld durch Services erweitert, Services die für mehr Sicherheit sorgen und die Generationen verbinden.

So besteht die Möglichkeit die Notruftaste an den emporia Geräten so zu programmieren, dass sie direkt mit einer Blaulichtorganisation verbunden ist. Mit emporiaME kann die Verbindung vom Smartphone von Kindern und Enkelkindern zum Seniorenhandy von emporia.

Das Betriebserfolgsgeheimnis.

Eigens für die Entwicklung solcher Mobiltelefone hat Albert Fellner in seinem Unternehmen eine Forschungsabteilung geschaffen. Unter seiner Leitung arbeiten hier etwa ein Drittel der ca. 130 Mitarbeiter/innen und nutzen die moderne Technik dazu, komplexe Vorgänge zu vereinfachen. Dabei liegt der Fokus zu 100 Prozent auf den Kundenwünschen. Und dank der kurzen Entscheidungswege ist es möglich, schnell und flexibel auf Entwicklungen zu reagieren. Sicher ein Punkt, der den Erfolg von emporia ausmacht.

Warum bei emporia weniger mehr ist.

Die Produktpalette von emporia umfasst heute ein breites Feld. Dazu gehören günstige Einsteigermodelle, schicke Lifestyleprodukte genauso wie dezidierte Sicherheitsprodukte. Die Einsteigermodelle der TALK und PURE Serie konzentrieren sich auf Telefonieren und SMS schreiben. Das Klappmodell emporiaGLAM sowie das innovative emporiaEUPHORIA mit extra Tastenreihe für Direktwahltasten verfügen jeweils über eine 2 Megapixel Kamera, mit der unterwegs schnelle Schnappschüsse gemacht werden können. emporiaELEGANCEplusGPS und emporiaCAREplus setzten auf Sicherheit. Mit Hilfe von GPS Modulen kann der Nutzer im Notfall geortet werden.

Unsere Auszeichnungen