ERLEBEN SIE TROCKNEN MIT PERFEKTION

Die SensoCare-Generation der Wäschetrockner von Gorenje hat die Messlatte für das Design sehr hoch gelegt – und zwar in Bezug auf Ästhetik, Ergonomie und Technologie. Die Gorenje-Wäschetrockner bieten durch den Schutz von Form, Flexibilität und Stabilität der Fasern Lösungen für das Trocknen höchst empfindlicher Gewebe. Das neue und überwachte Umfeld innerhalb der Trommel sorgt für eine echte Wellnessbehandlung Ihrer Wäsche, die so wieder aufgefrischt wird. Eine der besten Funktionen ist IonTech, wobei die Wäsche mit reinigenden, negativ geladenen Ionen behandelt wird, die Allergene aus der Wäsche entfernen.

Zu den Produkten

Benutzerfreundlicher Kondensatbehälter

Gorenje-Trockner sind Kondenswäschetrockner, das heißt, die gesamte Feuchtigkeit wird aus der Wäsche gezogen, kondensiert und in einen speziellen Behälter geleitet. Dies vereinfacht den Trockenvorgang, da man sich um die Belüftung keine Gedanken machen muss. Ein Lichtsignal am Kondensatbehälter gibt an, wenn der Behälter voll ist. Er kann innerhalb weniger Sekunden entnommen und geleert werden, das Wasser kann zum Gießen von Pflanzen oder andere Zwecke verwendet werden.

GentleCare

Die Wäschetrockner von Gorenje zeichnen sich durch zwei Trocknungsmodi aus – NormalCare und GentleCare. NormalCare ist die beste Option für die alltäglichen normalen Trockenvorgänge, während GentleCare speziell für die Trocknung empfindlicher Fasern gedacht ist. Dank des GentleCare-Trocknungsmodus pflegen die Gorenje-Trockner empfindliche Wäsche hervorragend bei einer Temperatur von nur 40 °C. Das Trocknen dauert länger, ist aber völlig sicher und zuverlässig.

SensorIQ – Sensortechnologie

Die intelligente SensorIQ-Technologie umfasst sechs Sensoren, die den Trockenvorgang automatisch je nach gewähltem Programm, Wäscheart und gewünschtem Trocknungsgrad anpassen. Die effiziente Kommunikation zwischen den Sensoren verhindert jegliche Fehler beim Trockenvorgang und schafft das beste Umfeld und die besten Trocknungsbedingungen für Ihre Wäsche. Gleichzeitig kontrollieren die Sensoren alle Parameter für einen niedrigeren Energieverbrauch.

IonTech

Während des Trockenvorgangs gibt der Ionisator negativ geladene Ionen an die Wäsche ab, wodurch die meisten Allergene und Bakterien aus der Kleidung entfernt werden. Rauch, Pollen und Dämpfe werden beseitigt, die Fasern werden viel weicher und behalten ihre Form. Falten und die während des Trockenvorgangs entstehenden statischen Aufladungen werden beseitigt, genauso wie Bakterien, Milben, Allergene, Staub und Gerüche. Bei den Modellen mit IonTech-Funktion erfolgt die Ionisierung während jedes Trockenprogramms.

TwinAir

TwinAir ist ein System, bei dem die Luft in zwei Richtungen geblasen wird, was für ein gleichmäßiges Trocknen der Wäsche sorgt. Jedes Modell mit einer Wärmepumpe basiert auf dem TwinAir-System, das die Richtung des Luftstroms stets an die Drehrichtung der Trommel anpasst. Am Lüfter befindet sich eine spezielle Klappe, die sich ständig öffnet und schließt und damit die Richtung des Luftstroms steuert. Das Ergebnis ist weiche, nicht verhedderte, gleichmäßig getrocknete und leicht zu bügelnde Wäsche.

SteamTech

Die Wäschetrockner der Superior-Linie bieten eine Funktion, die das Bügeln sehr erleichtert. SteamTech ist tatsächlich ein Dampfgenerator, der das während des Trockenvorgangs aus der Wäsche gezogene Kondenswasser nutzt. Am Ende des Programms wird der Dampf in die Trommel und buchstäblich jede Faser des Gewebes geleitet. Das sorgt für die beste Trocknungsqualität, weichere Kleidung und mehr Freizeit für den Anwender, da die Knitter geglättet werden. SteamTech kann für Programme wie Baumwolle, Mix, Feinwäsche, Hemden und das XLProgramm genutzt werden.