FLEXI COOK + EIN KOCHFELD – UNENDLICHE MÖGLICHKEITEN.

Die Grundig Induktionskochfelder mit FlexiCook+ bieten mit 11 Induktionskochzonen maximale Flexibilität für jegliche Kochbedürfnisse. Dank des farbigen TFT LC-Displays behalten Sie jederzeit den vollen Überblick über die aktiven und inaktiven Kochzonen. Sie können mit Hilfe der Sensortasten ganz einfach die einzelnen Kochzonen separat ansteuern oder mehrere automatisch miteinander verbinden. Individuelle Restwärmeanzeigen zeigen Ihnen an, welche Kochzonen noch warm sind. Mit einer Breite von 90 cm stehen Ihnen größere Kochzonen als bei herkömmlichen Kochfeldern zur Verfügung.

FLEXI COOK – MEHR FLEXIBILITÄT AUF DEM HERD, MEHR GESCHMACK AUF DEM TELLER.

Grundig FlexiCook-Induktionskochfelder bieten acht Kochzonen. Pro Seite können die vier Kochzonen unabhängig oder zusammen betrieben werden und erlauben ein äußerst variables Kochen. Durch die automatische Topferkennung können Töpfe und Pfannen in unterschiedlichen Größen platziert werden. Die Rotary-Sensortasten erleichtern die Bedienung und die präzise Einstellung der 18 Kochstufen.

INDUKTIONSKOCHFELDER

Durch die automatische Topferkennung erkennt das Kochfeld die Topfgröße und generiert das Magnetfeld nur unter dem Topf. Die Nahrungsmittel sind zweimal so schnell und mit 43 % weniger Energieverbrauch gekocht als bei einem herkömmlichen Gaskochfeld. Die Temperatur wird durch eine intelligente Steuerung geregelt und ist begrenzt auf 300° C. Zudem wärmt das Induktionskochfeld nicht die Umgebungsluft, was die Energieeffizienz zusätzlich verbessert.

Dadurch dass nicht das Kochfeld sondern der Topfboden erhitzt wird, brennen Lebensmittelreste nicht ein. Das reduziert das Reinigen auf ein einfaches, schnelles Wischen.