Die Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

Kärcher ist weltweit führender Anbieter für Reinigungstechnik. Das Familienunternehmen beschäftigt in 60 Ländern und 100 Gesellschaften über 10.600 Mitarbeiter. Für einen weltweit lückenlosen Kundendienst sorgen 50.000 Servicestellen in allen Ländern. Im Jahr 2013 erzielte Kärcher mit 2,05 Mrd. Euro den höchsten Umsatz und mit 12,5 Mio. verkauften Geräten die höchste Stückzahl in seiner Geschichte.

Alle Kärcher-Produkte im Shop

Für unsere Entwicklungen gibt es nicht nur Designpreise. Sondern auch mehr als 1.300 Patente.

Innovation ist der wichtigste Erfolgsfaktor. Deshalb investiert Kärcher in die Produktentwicklung überdurchschnittlich viel. Über 650 Ingenieure und Techniker arbeiten an der Konstruktion neuer Problemlösungen und setzen Maßstäbe auf dem Gebiet der Reinigungstechnik. Mehr als 1.300 Patente und Gebrauchsmuster zeugen von ihrem Erfindergeist und ihrer Innovationsfreude.

Die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse setzt Kärcher konsequent infortschrittliche, marktreife Produkte um. Herausragende Beispiele dafür sind

  • der weltweit erste tragbare Hochdruckreiniger für den privaten Anwender,

  • der handliche Akkubesen und der intelligente, autonome Reinigungsroboter für den Privathaushalt,

  • das platzsparende Tank-in-Tank-System bei Kärcher Scheuersaugmaschinen,

  • die Bürstenwalzentechnik für bis zu sechsmal höheren Anpressdruck beim Scheuersaugen,

  • der einzigartige Fenstersauger WV 50 für streifenfreien Glanz ohne  heruntertropfendes Schmutzwasser.

Kärcher Geräte vereinen Funktionalität und ansprechende Optik und wurden bereitsmit über 100 nationalen und internationalen Preisen für vorbildliches Design ausgezeichnet. 87 % der verkauften Geräte sind maximal fünf Jahre alt - ein deutliches Zeichen für die Innovationskraft des Unternehmens.

Wir überlassen die Kontrolle modernsten Präzisionsinstrumenten und den scharfen Augen unserer Mitarbeiter.

Um unsere hochwertigen Produkte herstellen zu können, ist ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem notwendig, das alle Betriebsabläufe lückenlos und kontinuierlich überwacht: von der Marktforschung bis zum Umweltschutz. Kärcher wurde als erstes Unternehmen seiner Branche nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Darüber hinaus setzen wir mit dem Quality-Function-Deployment-System (QFD) Kundenwünschekonsequent in Produktmerkmale um. Wir entwickeln Geräte, die einen maximalen Kundennutzen bieten und die Anforderungen an Langlebigkeit, Wirtschaftlichkeit und Bedienerfreundlichkeit erfüllen. Jedes Gerät, das eines unserer Werke verlässt, wird abschließend einer strengen Funktionsprüfung unterzogen.

Das Einmaleins der Dampfreiniger

Zum Jahreswechsel überarbeitet Kärcher sein komplettes Dampfreinigersortiment und benennt die Geräte in diesem Zuge um. Ab 2015 besteht die Reihe aus fünf Klassen, die einfach von eins bis fünf durchnummeriert werden.

Weitere Informationen

DER WASSERFILTERSAUGER

Einen Filterbeutel gibt es nicht beim neuen Staubsauger DS 6.000 Waterfilter von Kärcher. Dafür aber ein Wasserbad, in dem Milben, Pilzsporen & Co. auf Tauchstation geschickt werden.

Weitere Informationen