Das beste Badezimmer für Best Ager

Du und dein Partner seid im besten Alter, fühlt euch wohl und genießt das Leben. Damit das noch lange so bleibt, könnt ihr selbst viel tun. Neben Bewegung und gesunder Ernährung ist es wichtig, dass ihr eure Vitalwerte im Blick behaltet – und es gar nicht erst zu Übergewicht oder Bluthochdruck kommen lasst. Die passenden Messgeräte und Gesundheitsprodukte findet ihr bei uns, die Motivation gibt’s beim nächsten Vorsorgecheck: Wenn euch der Hausarzt eine Top-Fitness bescheinigt!

Keine Chance für überflüssige Pfunde

Je oller, desto doller: Das trifft bei euch nur beim Aktivitätslevel zu, nicht beim Gewicht. Körperanalysewaagen lügen schließlich nicht und zeigen sofort an, wenn kritische Werte steigen. Der Vorteil dieser Geräte im Vergleich zu reinen Personenwaagen besteht darin, dass sie Muskel- und Fettmasse unterscheiden und ihren Anteil am Körpergewicht anzeigen. Dadurch seht ihr genau, wo eventuell Handlungsbedarf besteht. So verlieren wir mit zunehmendem Alter Muskelmasse. Geht eine Diät zusätzlich mit Verlusten einher, ist das Abnehmen kontraproduktiv. Eine Waage mit Analysefunktion warnt dich in diesem Fall. Außerdem zeigen die Geräte den BMI-Wert an, der mehr Aussagekraft hat als das reine Gewicht. Alterstabellen könnt ihr dann entnehmen, ob euer Wert im grünen Bereich liegt. Beim Gewicht halten hilft euch außerdem eine Kalorienbedarfsanalyse. Viele Modelle sind besonders auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt und zeichnen sich durch folgende Ausstattungsmerkmale aus:

  • große Trittfläche für sicheren Stand

  • flaches Gehäuse mit rutschfesten Füßen

  • gut ablesbares Display

  • eventuell zusätzliche Sprachausgabe

  • automatische Ein-/Ausschaltfunktion (Aktivierung mit dem Fuß, Tap-on)

Falls ihr einen Herzschrittmacher tragt oder künstliche Gelenke habt, solltet ihr euren Hausarzt fragen, ob ihr die Waagen benutzen dürft.

Blutdruck messen und Puls kontrollieren: wichtige Vitalwerte

Ein zu hoher Blutdruck begünstigt Herz-Kreislauf-Erkrankungen – und die brauchst du nun wirklich nicht. Blutdruckmessgeräte leisten einen wichtigen Beitrag zur Vorbeugung von Herzinfarkt und Schlaganfall. Es gibt sie mit Manschetten für die Messung am Oberarm oder am Handgelenk. Dein Hausarzt sagt dir, welches Messprinzip für dich besser geeignet ist. Der Puls lässt sich ebenfalls ablesen. Wichtiger als in Ruhe ist die Höhe der Herzfrequenz jedoch während einer Belastung. Wenn du checken willst, ob das Nordic Walking zu anstrengend wird, sind unsere Activity Tracker / Smartbänder mit Pulsmessung nützlich. Die cleveren Armbänder verraten dir auch gleich noch, ob du dich ausreichend bewegst, wie viel Kalorien du verbrauchst und vieles mehr, was für einen aktiven und gesunden Lebensstil wichtig ist.

 

 

Trübe Tage? Licht an und Wohlbefinden steigern

Bei Schmuddelwetter im November und Eisglätte im Winter machen lange Spaziergänge keinen Spaß. Das unfreiwillige Stubenhocken schlägt auf die Stimmung und macht müde und antriebslos. Unsere Geräte für Wärme, Massage & Co. bringen deine Lebensgeister wieder auf Trab. Eine Tageslichtlampe etwa taucht das Badezimmer in künstliches Sonnenlicht und bekämpft so den Winterblues. Du fühlst dich wacher, bist besser gelaunt und leistungsfähiger. Lichtwecker bzw. Wake-up-Lights simulieren den Sonnenaufgang und eventuell auch -untergang, begleitet von Vogelgezwitscher oder beruhigenden Klängen. Dadurch bleibt dein Schlaf-wach-Rhythmus das ganze Jahr über auf natürliche Weise im Einklang. Nacht- und Stimmungsleuchten tun ihr Übriges, um auch während der dunklen Jahreszeit eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. Mit Heizdecken, Wärmeunterbetten und Massagegeräten vertreibst du die Kälte und löst Verspannungen. So verliert der Winter seinen Schrecken!

Alle Artikel ansehen

Messgeräte bei EURONICS

Alle Artikel ansehen

Wärme, Massage & Co. bei EURONICS