Wir übernehmen die Sanitärinstallation in Ihrer Küche in Sinzig

Bei der Planung einer neuen Küche von Grund auf werden viele Geräte an eine neue Stelle gesetzt – zum Beispiel die Spüle auf eine Kücheninsel oder ein Gaskochfeld. Voraussetzung dafür ist, dass auch die Anschlüsse für Wasser und Gas neu verlegt werden. Die Fachleute von EURONICS übernehmen gerne die Sanitärinstallation in Ihrer neuen Küche.

Es muss nicht gleich ein neuer Wasseranschluss gelegt werden, wenn bei der Neuplanung der Küche der Geschirrspüler von der linken auf die rechte Seite der Spüle wandert. Doch bei einer Neuanordnung der Küchenmöbel im Raum finden sich viele Geräte hinterher an einer anderen Stelle wieder. Das muss nicht gleich eine neue Kücheninsel mit Wasserzu- und -ablauf sein. Dies kann sich auch mit einem Wechsel von einem Elektro- zu einem Gaskochfeld einhergehen.

Installationplan mit allen geplanten Änderungen

Alle Änderungen an der Sanitärinstallation (also neue Gas- und Wasseranschlüsse) verzeichnen wir in einem Installationsplan. Dieses Vorgehen stellt sicher, dass hinterher sämtliche Arbeiten fachgerecht ausgeführt und dabei alle gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden. Nach Abschluss der Arbeiten muss die Sanitärinstallation auch von einem qualifizierten Gas-Wasser-Installateur abgenommen werden.

Der wichtigste Sanitäranschluss in der Küche ist nach wie vor der Wasseranschluss unterhalb der Spüle, wohin zwei Leitungen mit Kaltwasser und mit Warmwasser führen. An dieser Stelle befindet sich auch der Abwasseranschluss. Die Höhe der Wandanschlüsse bemessen wir daran, wie hoch die Arbeitsplatte angebracht wird und davon abhängig die Anschlüsse des Spülbeckens sitzen. Auf diese Weise bleibt Ihnen noch möglichst viel Raum unterhalb der Spüle – zum Beispiel für ein Abfall-Trennsystem.

Verlegung von Wasser- und Gasanschlüssen

Aufwendiger wird es, wenn ein Spülbecken in einer Kücheninsel eingelassen werden soll. Ob und wie dort ein Zu- oder Ablauf für Wasser gelegt werden kann, lässt sich von unseren Fachleuten nur vor Ort begutachten. Überlegenswert ist auch die Installation eines zusätzlichen Kaltwasserzulaufs für Geschirrspüler oder Dampfbackofen, wenn diese sich etwas weiter von der Spüle entfernt befinden. Nach Abschluss des Kücheneinbaus und dem Anschluss der einzelnen Geräte muss an der Spüle noch die Armatur und der Siphon angebracht werden.

Sofern mit Gas gekocht werden soll, sollte auch ein Gasanschluss an die passende Stelle verlegt werden. Alternativ integrieren wir auch eine Gasflasche in die Küchenzeile – wenn keine Erdgasleitung im Haus liegt oder die Verlegung eines Gasanschlusses zu einer Kochinsel als zu aufwendig erachtet wird.

Unsere EURONICS Küchenprofis übernehmen gerne die Sanitärinstallation in Ihrer neuen Küche.

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF:

EURONICS Lapo


Bachovenstr. 9 - 11
53489 Sinzig

EURONICS Lapo

  • Bachovenstr. 9 - 11
  • 53489 Sinzig

 
Öffnungszeiten
Mo 9:00 - 13:00 / 14:30 - 18:30 Uhr
Di 9:00 - 13:00 / 14:30 - 18:30 Uhr
Mi 9:00 - 13:00 Uhr
Do 9:00 - 13:00 / 14:30 - 18:30 Uhr
Fr 9:00 - 13:00 / 14:30 - 18:30 Uhr
Sa 10:00 - 13:00 Uhr