zurück Artikelnummer: 4055204464178
 
 

Becker active.5 CE LMU Mobiles Navigationsgerät schwarz/silber metallic

  (1)
  • Hochwertiges, schlankes Gerätedesign
  • Schneller 800 MHz Prozessor für eine zügige Menüführung und Routenberechnung
  • Übersichtliches 5 (12,7 cm) Display mit hochauflösender Kartendarstellung
  • Aktuelles Kartenmaterial für 20 Länder Europas vorinstalliert auf 4 GB Flash-Speicher
  • Eingebauter, ultraschneller HQ TMC® Verkehrsfunkempfänger zur Stauumfahrung
mehr Details
 
 
 
Produkt-Highlights
  • Hochwertiges, schlankes Gerätedesign
  • Schneller 800 MHz Prozessor für eine zügige Menüführung und Routenberechnung
  • Übersichtliches 5 (12,7 cm) Display mit hochauflösender Kartendarstellung
  • Aktuelles Kartenmaterial für 20 Länder Europas vorinstalliert auf 4 GB Flash-Speicher
  • Eingebauter, ultraschneller HQ TMC® Verkehrsfunkempfänger zur Stauumfahrung
  • Natural Text-to-Speech inkl. Ansage von TMC-Meldungen und markanten Landschaftsmerkmalen
  • Der Fahrspurassistent Pro 3D zeigt bei einem anstehenden Spurwechel die zu wählende Fahrspur in einer mitlaufenden Animation an. So erkennt der Fahrer rechtzeitig, wenn ein Spurwechsel notwendig ist
  • Lernende Navigation: Neben der Berücksichtigung von historischen Daten zum Verkehrsfluss können ab sofort auch aktuelle Daten in die Routenberechnung einfließen, sowohl eigene als auch Daten von anderen Becker Nutzern
  • Anzeige von Landschaften, Höhenprofilen und markanten Gebäuden in echter 3D Ansicht
 
TECHNISCHE DATEN
  • Bildschirm: 12,7 cm (5) Touchscreen

  • Farbe: schwarz / silber-metallic

  • Speicher: Interner 4 GB Flash-Speicher

  • Akku: 1250 mAh Lithium-Ionen

  • Anschlüsse: Micro-USB

  • Steckplatz: Micro-SD (bis 32 GB, Class 6)

  • Abmessungen (BxHxT): 138x84,5x15,6 mm
 

EAN: 4260140574472

 
Leistungseigenschaften
Kartenmaterial für (x) Länder
20
Karten updates möglich
ja
Prozessor-Taktfrequenz (MHz)
800
Flash-Speicher (GB)
4
externe Speicherart
externer Speicher über microSD-Karte
max. Speicherkartenkapazität (GB)
32
Geschwindigkeitswarnung
ja
TMC fähig (Traffic Message Channel)
ja
Bedienung
Lernfunktion
ja
Fahrspurassistent
ja
Multimedia-Anwendungen
Text-to-speech Funktion
ja
Anzeigen/Display
Display-Diagonale (cm)
12.7
Display-Typ
Farb-Grafik-Touch-Screen-Display
Anzeige der Landschaft
ja
Stadt-/Gebäudeansicht
ja
Anzeige stationärer Radarkontrollpunkte
ja
Anschlüsse
Speicherkartenleser
ja
Micro-USB-Schnittstelle
ja
Leistungsaufnahme/Spannungsversorgung
Akku-Typ für Spannungsversorgung
Lithium-Ionen Akku
Gehäuseeigenschaften
Breite (cm)
13.8
Höhe (cm)
8.45
Tiefe (cm)
1.56
 

Artikelnummer: 4055204464178

Produktbewertungen für "Becker active.5 CE LMU Mobiles Navigationsgerät schwarz/silber metallic"
 
 
 
25
Mär
Christoph Jansen (25.03.2016)
Gerät mit technisch defekt, Kulanz nicht vorhanden
 
 
(1 von 5)
 

Nachdem unser altes Navi (Navigon 40 Easy, einfach, funktioniert) am letzten Mittwoch aus dem Auto entwendet wurde, brauchten wir dringend ein neues. Das Auto kam Freitag aus der Werkstatt (Seitenscheibe), am Samstag habe ich im Markt in Lüdinghauen ein neues Gerät gekauft, da wir Montag nach Dresden wollten. Mein Wunsch an den Verkäufer: einfach zu bedienen, nicht zu groß (5 Zoll Bildschirm), Verkehrswarnungen (Radar) zumindest im Ausland, da in Deutschland verboten. Die Wahl fiel auf das Becker active.5 CE LMU.
Zunächst ließ sich das Gerät nicht einschalten, auch nach mehreren Stunden an der Ladung immer wieder nach dem einschalten sofortiges selbstständiges abschalten. Die Anmeldung im Internet bei Becker (für das update) gelang ebenfalls erst nach einigen Versuchen, da das Gerät nicht erkannt wurde. Hier war ich bereits entschlossen, das Gerät zurückzugeben, da ja wiederkehrend updates anstehen. Zur Radarwarner-Datei: Diese ist kostenpflichtig (laut Verkäufer sei dies ganz unproblematisch, Kosten wurden nicht erwähnt). Nach mehreren Anmeldeversuchen hierfür mit dem Namen und Passwort der „Becker“-Homepage und der Meldung „falscher Name“ fiel mir (durchschnittliche PC-Kenntnisse) auf, das ich auf einer anderen Internet Seite war, nämlich Naviextras.com; d.h. ich musste mich hier gesondert anmelden.
Soweit so gut. Montag morgen zur Fahrt nach Dresden lief das Gerät zunächst; dann aber nach ca. 2 Stunden trotz anhängendem Ladekabel und leuchtender Kontrolllampe an diesem kam die Meldung: Akku leer, das Gerät schaltete sich ab; die Navigation erfolgte daher via Handy mit Datenkosten.
Am Donnerstag, direkt bei der Rückkehr, wollte ich das Gerät bei Euronics in Lüdinghausen reklamieren/umtauschen, habe dabei den Sachverhalt wie oben geschildert. Schließlich wollte ich das Gerät auch aus anderen obigen Gründen zurückgeben/auf ein Modell einer anderen Firma wechseln. Laut dem jetzt anwesenden Verkäufer sei dies aber nicht möglich, da das Gerät einen „Kratzer“ aufweise. Er könne dieses zwar einschicken, aber es nicht wegen Defekt zurücknehmen; und das vier Tage nach Kauf.
Fazit: inwieweit das gerät seinen Aufgaben nachkommt, korrekt zu navigieren, kann ich nicht beurteilen. Die Internetanbindung (updates etc.) ist verbesserungswürdig. Wenn ich ein Gerät umtauschen möchte, weil (und das erlebe ich erst im Gebrauch) mir einige Dinge nicht gefallen, erwarte ich dies aus Gründen der Kulanz (entsprechend zeitnah). Ebenso bei einem (hier wahrscheinlich vorliegendem) technischem Fehler. Das Argument mit dem (fast nicht wahrnehmbarem) Kratzer zeigt mir, das es leider nicht empfehlenswert ist, beim örtlichen Elektronikanbieter zu kaufen.

 
 
 
 
 
 

In den Warenkorb
 
 
EURONICS Deutschland eG


 

 
Unsere Empfehlungen für Sie
Zuletzt angesehene Artikel