zurück Artikelnummer: 4058405862712
 
 

Samsung GQ65Q8C 163 cm (65") LCD-TV mit LED-Technik eclipse silber

  (11)
 
  • 3.840 x 2.160 4K Ultra-HD QLED-TV im Curved Design
  • DVB-T2-HD /-C /-S2 Twin Triple Tuner
  • High Dynamic Range (Q HDR 1500, HDR 10+, HLG), Q Color (100% Farbvolumen)
  • 3.300 PQI (Picture Quality Index), Ultra Balck, Ultra Slim Array, Full Metal Back
mehr Details
  • DVB-T2 HD
 
 
 
Online Apps erhältlich WLAN integriert Ethernetschnittstelle Bild-Idealwert-Funktion A/V Datenverbindung LED-Hintergrundbeleuchtung Quad-Core-Prozessor
 
 
Produkt-Highlights
  • 3.840 x 2.160 4K Ultra-HD QLED-TV im Curved Design
  • DVB-T2-HD /-C /-S2 Twin Triple Tuner
  • High Dynamic Range (Q HDR 1500, HDR 10+, HLG), Q Color (100% Farbvolumen)
  • 3.300 PQI (Picture Quality Index), Ultra Balck, Ultra Slim Array, Full Metal Back
  • SmartTV mit Zugriff auf Apps & Onlinedienste, SmartThings kompatibel, Web-Browser, Sprachsteuerung, TVkey-Unterstützung
  • Aufnahmefunktion (PVR) über USB & Timeshift (zeitversetztes Fernsehen)
  • Bildschirmübertragung TV auf Mobilgerät, Bildschirmübertragung Mobilgerät auf TV (DLNA), WiFi-Direct
  • 4.1 Soundsystem mit integriertem Subwoofer
  • 4x HDMI, 3x USB, CI+, Digital-Audioausgang (optisch), LAN, WLAN & Bluetooth integriert
Energieeffizienz / Verbrauchswerte
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Energieeffizienzspektrum: Spektrum [A++ bis E]
 
 

EAN: 8801643335953

 
Bild-Eigenschaften
Bilddiagonale (cm)
163
Bilddiagonale (Zoll)
65
gebogenes Display
ja
Anzahl Pixel, horizontal
3840
Anzahl Pixel, vertikal
2160
QLED-Technik
ja
HDR-Wiedergabe
ja
Bildqualitäts-Index
3300
local dimming
ja
Elektronik-Eigenschaften
Ultra HD
ja
separate Anschluss-/Steuereinheit
ja
Sprachsteuerung
ja
mehrsprachiges Menü
ja
elek. menügest. TV-Programmführung (EPG)
ja
Datenverbindung zwischen Video und TV
ja
Bild-Idealwert-Funktion
ja
vorbereitet für Multiroom
ja
USB-Aufnahmefunktion
ja
Medienwiedergabe über USB
ja
Video-Teil
zeitversetzte Wiedergabe
ja
Smart TV Ausstattung
HbbTV
ja
DLNA Standard
ja
Web Browser
ja
Online Apps erhältlich
ja
Smartp.-/Tabl. Inhalte kabellos streamen
ja
Wake on LAN fähig (WOL)
ja
Prozessor-Typ
Quad Core Prozessor
ja
Videotext-Eigenschaften
Dekoder-Typ
Videotext-Dekoder
Dolby-ProLogic-Dekoder
Dolby-Digital-Plus-Dekoder
ja
Ton-Eigenschaften
virtueller Surround-Sound
ja
integrierter Bass/Subwoofer
ja
Sinusleistung (W), gesamt
40
Empfangseigenschaften
HD+ kompatibel
ja
UHDTV-Empfang
ja
DVB-T2 HD Twin Tuner
ja
DVB-S2 Twin-Tuner
ja
DVB-C Twin-Tuner
ja
Bild im Bild (PiP)
ja
analoger Kabelempfang
ja
Unicable-/ Einkabel-Steuerung
ja
Wiedergabe-Standards
FLAC kompatibel
ja
WMA kompatibel
ja
WAV-Dateiformat kompatibel
ja
WMV kompatibel
ja
MPEG-1 kompatibel
ja
MPEG-2 kompatibel
ja
MPEG-4 kompatibel
ja
H.264 kompatibel
ja
H.265 kompatibel (HEVC)
ja
AAC kompatibel
ja
Anschlüsse
Digital-Optisch (OUT), Audio
ja
Common-Interface (CI+)
ja
Anzahl HDMI-Schnittstellen (IN)
4
Anzahl USB-Schnittstellen
3
WLAN Ausstattung
WLAN integriert
Bluetooth-Schnittstelle
ja
Ethernet LAN
ja
Leistungsaufnahme
Energieeffizienzklasse
Energieeffizienzklasse A
Energieeffizienzspektrum
Spektrum [A++ bis E]
min. Netzspannung (V)
220
max. Netzspannung (V)
240
Leistungsaufnahme, Betrieb (W)
153
Leistungsaufnahme, Stand-By (W)
0.5
geschätzter Jahres-Energieverbr. (kWh)
212
Gehäuse-Eigenschaften
Breite (cm)
144.23
Höhe (cm)
91.51
Tiefe (cm)
37.49
Gewicht (kg)
27.7
Breite ohne Standfuß (cm)
144.23
Höhe ohne Standfuß (cm)
82.79
Tiefe ohne Standfuß (cm)
10.52
Gewicht ohne Standfuß (kg)
24
Wandmontage möglich
ja
VESA kompatibel
ja
Befestigungslöcher (H):
400
Befestigungslöcher (V):
400
Farben
Gehäuse-Farben
silber
 

Artikelnummer: 4058405862712

Produktbewertungen für "Samsung GQ65Q8C 163 cm (65") LCD-TV mit LED-Technik eclipse silber / A"
 
 
 
17
Jun
jenny7994 (17.06.2018)
Top Gerät - Keine Enttäuschung
 
 
(5 von 5)
 

Wir haben die Chance den neuen QLED Curved TV 65Q8CN zu testen. Mein Partner ist ein großer Technikfan und ich mittlerweile ebenfalls. Was Technik angeht sind wir meist auf dem neuesten Stand, ob Fernseher, Smartphone oder Spielkonsole. Beim Kauf eines Fernsehgerätes ist uns besonders die Bild- und Farbqualität wichtig. Ebenso legen wir Wert auf die Features die ein Fernseher hat wir bspw. die Möglichkeit Apps zu nutzen oder die Sprachsteuerung. Natürlich spielt auch das Design/ die Optik eine sehr große Rolle. Die Verarbeitung des Geräts und die Tatsache, dass ein Hersteller auch auf kleine Details achtet ist für den Kauf ebenfalls entscheidend. Der erste Eindruck des QLED Curved TV ist sehr positiv. Das Curved Design ist einzigartig und sieht sehr edel und futuristisch aus. Der gebogene Bildschirm ist zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig allerdings stellt man nach kurzer Zeit bereits fest, dass es sehr angenehm für die Augen ist. Der Fernseher ist ebenfalls hochwertig verarbeitet, auch überrascht hat mich die Fernbedienung die gänzlich aus Edelstahl besteht. Dies sieht optisch sehr ansprechend aus und liegt gut in der Hand. Die Bild- und Farbqualität ist bemerkenswert aufgrund der sehr naturellen intensiven Farben und eines sehr guten Schwarzwertes sowie eines hellen Panels. Dies kann man beim gewöhnlichen fernsehen als auch während dem Spielen auf einer Spielkonsole feststellen. Sehr positiv ist auch, dass es lediglich einen dünnen Kabel gibt, dass vom Fernseher zur Connect Box verläuft und dass die Stromversorgung auch über die Box läuft. Die Smart Hub Oberfläche ist optisch ansprechend gestaltet und leicht bedienbar. Zudem bietet die vorhandene Sprachsteuerung die Möglichkeit die Programme / Quelle zu wechseln sowie die Lautstärke zu regulieren. Zum Abschluss können wir sagen , dass der Erste Eindruck nicht täuscht in diesem Gerät steckt einiges und auch noch vieles zum entdecken. Wir freuen uns das Gerät weiter testen zu dürfen um im Nachhinein weiter berichten zu können.

 
 
16
Jun
tina58 (16.06.2018)
Erstklassiges Fersehgerät
 
 
(5 von 5)
 

In meinen Augen ist der Samsung 65Q8CN ein sehr gut gelungenes Produkt, das meine Ansprüche an einen Fernsehgerät vollständig erfüllt. Der TV überzeugt in jeder Hinsicht: Design, Handhabung/Funktionen sowie Bild- und Tonqualität.

Der Samsung 65Q8CN hat ein außergewöhnlich schönes Design – der leicht gecurvte TV ist rahmenlos und besitzt einen schlichten silbernen Fuß. Das Erscheinungsbild profitiert außerdem von der sogenannten One Invisible Connection; es gibt ein einziges sichtbares Kabel, da alle Geräte an die dazugehörige Box angeschlossen werden. Möchte man den TV zudem als Dekoobjekt nutzen kommt der Ambient-Modus ins Spiel. Bilder und andere Informationen können auf dem Bildschirm abgebildet werden, wenn dieser nicht in Betrieb ist.


Der TV konnte schnell und ohne Probleme in Betrieb genommen werden. Innerhalb weniger Minuten war der TV einsatzbereit und wir konnten einen ersten Blick auf das geniale Bild werfen. Das Bild ist gestochen scharf und kann ganz nach eigenen Vorlieben eingestellt werden: TV gucken macht so deutlich mehr Spaß, da man Teil des Programms wird. Dieses Teilhabe-Gefühl wird durch einen guten Sound verstärkt.

Der Klang, den der TV erzeugt, ist sehr gut und ergänzende Soundsysteme (wie wir sie haben) sind nicht zwingend notwendig. Außer dem klassischen Fernsehen und Blu-Ray, nutzen wir hauptsächlich die aufgrund des integrierten Smart-Hubs leicht zugänglichen Dienste wie Netflix, Amazon etc.

Das Menü des Smart-Hubs ist sehr übersichtlich aufgebaut und lässt sich leicht bedienen. Das klassische Manövrieren durch das Menü mithilfe der Fernbedienung ist hierbei nicht die einzige Option, sondern auch Smartphone- und Sprachsteuerung sind möglich. Während ich ursprünglich skeptisch den neuen Steueroptionen gegenüber war, konnten mich diese in den letzten Wochen aber begeistern – die Handhabung ist bequem und kann leicht erfolgen. Es ist somit ein Leichtes z.B. Programme auszuwählen, das integrierte Fernsehprogramm abzurufen oder wie es mein Schwiegersohn tut auf Spiele-Apps zuzugreifen.

 
 
16
Jun
Aileen (16.06.2018)
Kinofeeling für zuhause
 
 
(5 von 5)
 

Um daheim eine Art Kinofeeling zu erlangen, sind mir die Größe des Monitors und die Bildqualität besonders wichtig, sodass diese Kriterien neben dem Design des Gerätes eine wichtige Rolle spielen.

Bereits beim Aufbauen des Fernsehers 65Q8CN kam aufgrund der Optik ein WOW-Effekt auf. Der gecurvte Monitor besitzt einen ultra dünnen Rahmen (rahmenlos) und ist auf der Rückseite sowie beim Standfuß in einer silbernen Metalloptik gehalten. Die Ingenieure von Samsung haben sehr gute Arbeit geleistet, denn das Design überzeugt auf ganzer Linie. Der TV wirkt im Gesamtbild modern und edel, weshalb man ihn stilsicher in jedem Raum aufstellen kann. Aber nicht nur die Gestaltung des Gerätes sollte Beachtung finden, sondern auch Optionen wie der Ambient-Modus und die One Invisible Connection. Wem der TV selber noch nicht als Dekorationsobjekt ausreicht, kann mithilfe des Ambient-Modus Aspekte wie Uhrzeit, Wetter und Bilder auf diesem abbilden oder man lässt ihn gänzlich „verschwinden“, indem man den TV mit der Wand eins werden lässt. Bilder abzubilden und zugleich die eigene Lieblingsmusik abzuspielen finde ich grandios. Man macht den Fernseher somit zu einem wahren Hingucker und Highlight im Raum.

Mit der One Invisible Connection (Box) gehören lästige Kabel, die u.a. beim Aufhängen des TVs die Optik beeinträchtigen, der Vergangenheit an. Alle Anschlüsse inkl. der Stromversorgung erfolgen über die Box, die z.B. im Regal „verschwinden“ kann und so lediglich das Verbindungskabel sichtbar ist. (Während diese Option für uns irrelevant ist, ist sie für viele andere von großer Bedeutung und Vorteil.)

Weiter überzeugt die Handhabung; der TV kann intuitiv gesteuert werden und das per Sprachbefehl, Fernbedienung oder App.

Die Bildqualität ist atemberaubend und zwar trotz des gecurvten Bildschirms aus jedem Blickwinkel. Ohne zu übertreiben, hat man das Gefühl in die gezeigte Situation einzutauchen. Dokumentationen z.B. wirken auf dem Fernseher lebensecht. Jedes noch so kleine Detail kann wahrgenommen werden und die Farbintensität ist erstklassig.

Weitere Vorteile bietet der Smart- TV durch Features, wie einen integrierten Fernsehguide und die Steam-Link-Möglichkeit, von der Gamer wie mein Mann hin und weg ist.

Fazit: Die Einrichtung erfolgte auf schnelle und unkomplizierte Art und Weise, Optik und Design sind sehr gut und die Bildqualität lässt einen in das Gezeigte eintauchen.

 
 
14
Jun
Tobias Gierke (14.06.2018)
Samsung Q8CN – Das Q steht für Quantensprung
 
 
(5 von 5)
 

Wer hat sich nicht schon längst einmal gewünscht, überteuerten Snacks und lauten Sitznachbarn den Rücken zuzukehren und trotzdem nicht auf das Kinofeeling verzichten zu müssen? Der Samsung QLED Curved TV Q8CN macht es möglich!

Als begeisterter Filme- und Serienschauer hätte ich niemals gedacht, dass mir ein Fernseher den Gang ins Kino ersparen kann, natürlich vorausgesetzt man kann auf die Veröffentlichung des Filmes warten.

Mit dem neuen QLED TV hat Samsung etwas geschaffen, was sich in Superlativen kaum beschreiben lässt, bestückt mit der ein oder anderen genialen Raffinesse.

Design

Zunächst handelt es sich bei dem Modell um einen Curved TV. Durch diese Bauart erscheint das Bild größer als bei baugleichen Fernsehern ohne Krümmung. Weiterhin entsteht dadurch ein räumlicher 3D Effekt, welcher mehr Bildtiefe generiert. Vom Gewicht her ist das Gerät mit nur 24 kg bei dieser Größe ein Leichtgewicht und lässt sich dadurch auch ohne große Mühe mit jeder VESA 400 x 400 Wandhalterung an eine Wand montieren (Maximalgewicht beachten!).

Ansonsten macht der Fernseher einen hochwertigen und stabilen Eindruck und fügt sich in jedes Wohnzimmer bestens ein.

Als Gimmick bietet der Q8CN einen Ambient-Modus. Wer entspannt ein Buch lesen oder über die aktuelle Uhrzeit, das Wetter oder Nachrichtenschlagzeilen informiert sein möchte, kann diesen Modus aktivieren. Das Bild des Fernsehers passt sich der Wand an und zeigt die gewünschten Informationen an. Bild, Hintergrundmusik sowie Inhalte lassen sich individuell durch den Nutzer gestalten.

One Connect Box und Fernbedienung

Eine geniale Entwicklung stellt für mich die „One Visible Connection“ dar. Der Fernseher wird über ein 5 m langes Glasfaserkabel an die „One Connect Box“ angeschlossen, welche zahlreiche Anschlussmöglichkeiten für externe Quellen bietet. So entsteht kein Kabelsalat gerade bei einem an der Wand aufgehängten TV und das Anschließen alter und neuer externer Geräte gestaltet sich sehr leicht.

Die Fernbedienung wirkt durch das Aluminiumgehäuse sehr hochwertig. Durch die automatische Erkennung der Modelle der angeschlossenen externen Geräte lassen sich diese durch die Samsung Fernbedienung steuern. Durch die fehlenden Tasten wie Nummernblock fällt der Umgang damit allerdings sehr schwer und ist gewöhnungsbedürftig. Auch die Sprachsteuerung, welche die Fernbedienung durch das integrierte Mikrofon ermöglicht, ist noch ausbaufähig. So kann die Sprachsteuerung z.B. schlecht zwischen verschiedenen gesprochenen Sprachen unterscheiden.

Bild

Nun zum wichtigsten Teil der Rezension, dem Bild. Eingangs hatte ich erwähnt, dass der Q8CN mit zahlreichen Superlativen ausgestattet sei, bei Begriffen wie Quantum Dots, HDR 10+, 100 Hz nativ, Ultra HD Premium, Local Dimming oder Ultra Black durchaus vorstellbar. Der Reihe nach:

- Direkt nach der Inbetriebnahme des Fernsehers ist mir die Reinheit der Farben aufgefallen. Grund dafür ist die neu verbaute Quantum Dot Technologie, welche der nächste große Entwicklungsschritt bei Fernsehern sein soll. Kurz zusammengefasst sorgen die Dots gegenüber herkömmlicher LED Displays für eine stärkere Leuchtkraft der Farben sowie eine größere Farbpalette. Kontraste werden besser dargestellt und das Bild bekommt offensichtlich ein tieferes Schwarz verliehen.

- Wer sich auskennt achtet beim Fernsehkauf darauf, dass HDR vorhanden ist. High Dynamic Range sorgt für die optimale Anpassung von Helligkeit und Kontrast des Bildes, um so Objekten mehr Detailstärke zu verleihen, was wiederum dem Bild eine gewisse Tiefe verleiht und es realistischer wirken lässt. Das im Q8CN verbaute HDR 10+ bietet gegenüber HDR noch mehr Helligkeitsstufen sowie die Möglichkeit, Helligkeit und Kontrast für jede Szene neu anzupassen. Viele Produktionsfirmen setzen mittlerweile schon mit Blick in Richtung Zukunft auf HDR 10+.

- Eine Bildwiederholungsrate von 100 Hz ist bei einem Fernseher in dieser Preisklasse zu erwarten und sorgt für ein flüssiges, ruckelfreies Bild.

- Bei „Ultra HD Premium“ handelt es sich um ein Gütesiegel mit Vorgaben der UHD-Allianz. Diese definieren Anforderungen an das Bild in verschieden Punkten. In allen Bereichen, u.a. Schwarzwerte, Spitzenhelligkeit, Kontrast, hat der Fernseher dieses Siegel verdient. Das Bild wirkt in allen Situation, ob bei Tageslicht oder Dunkelheit, bei hellen oder dunklen Szenen, einfach nur brillant. Die Bildtiefe, Schärfe, Helligkeit geben einem das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.

- Bei Local Dimming sitzt die Beleuchtung des Bildes nicht wie bei herkömmlichen Fernsehern an der Seite des Bildschirmrandes, sondern sie ist auf der gesamten Bildschirmfläche verteilt. Hierdurch verteilt sich die Beleuchtung homogener und es fallen keine hellen Flecken an den Bildschirmrändern auf.

- Wie oft kam es vor, dass ich bei Sonneneinstrahlung das meinem alten Fernseher gegenüberliegende Fenster schließen musste, da die Reflektion zu stark war. Dank Ultra Black hat sich dies nun erledigt und ich kann trotz starker Helligkeit im Raum das Fernsehbild ohne Einschränkungen genießen. Ultra Black ist eine spezielle Beschichtung auf der Bildschirmoberfläche, die eben diesem Phänomen des Spiegelns entgegenwirkt.


Ton

Der Ton ist für einen im Fernseher verbauten Lautsprecher erstaunlich gut. Er wirkt klar und kräftig, in den Höhen sowie in den Tiefen. Hier ist ein autarkes System zunächst kein Muss. Die Ausgangsleistung beträgt starke 40 W und bietet einen 4.1 Kanal.

Fazit

Der Samsung Q8CN lässt dem begeisterten Fernsehschauer keine Wünsche offen. Neben den fast schon standardmäßig verbauten Smart TV Funktionen hängt der Fernseher gerade im Bereich der Bildqualität die Konkurrenz deutlich ab. Das Bild ist ohne Makel und selbst die größten Kritiker werden es schwer haben, etwas daran auszusetzen.

Lediglich bei dem Preis muss man sich überlegen, ob die Vorteile, die der Samsung Fernseher bietet, es einem Wert sind. Zumindest wäre es eine Investition in die Zukunft, da es sehr lange dauern wird, bis die Technologie wieder überholt ist.

 
 
13
Jun
Tester (13.06.2018)
Produkttest 'the Insiders'
 
 
(5 von 5)
 

Meine Freundin und ich haben die Chance erhalten, dieses TV-Gerät zu testen. Der Spass beginnt bereits beim Auspacken, denn beiden wird ein 'WOW' entlockt. Die Inbetriebnahme ist kinderleicht und geht sehr schnell, auch für Technikbanausen stellt es keine grossen Hindernisse da.
Vom TV geht ein Kabel zur Steuerbox, in der alles enthalten ist und mit dem dünnen Kabel ist die Verbindung nahezu unsichtbar. Die Box hat mehr als genügend Anschlüsse (3 USB mit unterschiedlichen Spannungen, 4 HDMI, Satelliten und DigiTV, sowie einen optischen Anschluss und ein Common Interface für eine Karte).
Obwohl man über den optischen Anschluss eine Anlage anschliessen könnte, ist der Klang absolut ausreichend und nur für einen Kinofreak ein Muss. Das Bild ist dann der nächste WOW-Effekt, denn es besticht durch ein klares Bild und satte Farben. Auch das Schwarz, das bei den meisten LEDs die Schwachstelle ist, kann man hier nicht erkennen und ist nur gigantisch.
Auch die Fernbedienung ist sehr einfach gehalten und hat nur das Allernötigste drauf. Aber das Menü bietet mehr Möglichkeiten und ist sehr übersichtlich. Ist die Fernbedienung nicht ausreichend, kann man mit wenigen Klicks das Handy als Fernbedienung einwählen.
Ein wirklich gelunges Produkt, das wir jederzeit gerne weiterempfehlen.

 
 
11
Jun
Thomas (11.06.2018)
Guter Ton und schönes Bild
 
 
(4 von 5)
 

Ich finde den Ton des TV absolut überragend. Das Design ist ebenfalls super. Die zusätzliche Box zum anschließen der Kabel finde ich völlig überflüssig. Das Bild bei den SD-Sendern ist sehr grenzwertig und überzeugt mich nicht. Insgesamt aus meiner Sicht ein zu hoher Preis.

 
 
06
Jun
Aileen (06.06.2018)
Kinofeeling für zuhause…
 
 
(5 von 5)
 

Um daheim eine Art Kinofeeling zu erlangen, sind mir die Größe des Monitors und die Bildqualität besonders wichtig, sodass diese Kriterien neben dem Design des Gerätes eine wichtige Rolle spielen.

Bereits beim Aufbauen des Fernsehers 65Q8CN kam aufgrund der Optik ein WOW-Effekt auf. Der gecurvte Monitor besitzt einen ultra dünnen Rahmen (rahmenlos) und ist auf der Rückseite sowie beim Standfuß in einer silbernen Metalloptik gehalten. Die Ingenieure von Samsung haben sehr gute Arbeit geleistet, denn das Design überzeugt auf ganzer Linie. Der TV wirkt im Gesamtbild modern und edel, weshalb man ihn stilsicher in jedem Raum aufstellen kann.
Aber nicht nur die Gestaltung des Gerätes sollte Beachtung finden, sondern auch Optionen wie der Ambient-Modus und die One Invisible Connection. Wem der TV selber noch nicht als Dekorationsobjekt ausreicht, kann mithilfe des Ambient-Modus Aspekte wie Uhrzeit, Wetter und Bilder auf diesem abbilden oder man lässt ihn gänzlich „verschwinden“, indem man den TV mit der Wand eins werden lässt. Bilder abzubilden und zugleich die eigene Lieblingsmusik abzuspielen finde ich grandios. Man macht den Fernseher somit zu einem wahren Hingucker und Highlight im Raum. Mit der One Invisible Connection (Box) gehören lästige Kabel, die u.a. beim Aufhängen des TVs die Optik beeinträchtigen, der Vergangenheit an. Alle Anschlüsse inkl. der Stromversorgung erfolgen über die Box, die z.B. im Regal „verschwinden“ kann und so lediglich das Verbindungskabel sichtbar ist. (Während diese Option für uns irrelevant ist, ist sie für viele andere von großer Bedeutung und Vorteil.) Weiter überzeugt die Handhabung; der TV kann intuitiv gesteuert werden und das per Sprachbefehl, Fernbedienung oder App.

Die Bildqualität ist atemberaubend und zwar trotz des gecurvten Bildschirms aus jedem Blickwinkel. Ohne zu übertreiben, hat man das Gefühl in die gezeigte Situation einzutauchen. Dokumentationen z.B. wirken auf dem Fernseher lebensecht. Jedes noch so kleine Detail kann wahrgenommen werden und die Farbintensität ist erstklassig. Weitere Vorteile bietet der Smart- TV durch Features, wie einen integrierten Fernsehguide und die Steam-Link-Möglichkeit, von der Gamer wie mein Mann hin und weg ist.

Fazit: Die Einrichtung erfolgte auf schnelle und unkomplizierte Art und Weise, Optik und Design sind sehr gut und die Bildqualität lässt einen in das Gezeigte eintauchen.

 
 
04
Jun
Bärbel (04.06.2018)
Ein Gerät der Spitzenklasse!
 
 
(5 von 5)
 

Ich berichte hier über den neuen Samsung QLED TV 65Q8CN 2018, den auch ich im Rahmen einer Kampagne von TheInsidersGermany testen durfte. Design: Samsung verspricht definitiv nicht zu viel. Das Gerät ist ein echter Hingucker. Schon allein durch den curved-Bildschirm und die edlen Materialen, wie den hauchdünnen silbernen Rahmen, der sich elegant rund um das Gerät zieht. Und das intelligente Kabelmanagement mit den im Standfuß verborgenen Kabeln ist echt Top, hier ist alles durchdacht. HInter der One Invisible Connection und der One Connect Box verbirgen sich ein hauchdünnes optisches Kabel, das vom TV-Gerät zur separaten One Connect Box verläuft, die alle Anschlüsse integriert und standardmäßig 5 m lang ist -sowie eben diese innovative One Connect Box, welche sozusagen das Herz des Samsung OLED-TVs ist. Diese stylische schwarze Box vereint alle Anschlussmöglichkeiten in einem. An der Box werden sämtliche externen Geräte über HDMI und/oder USB angeschlossen, selbst die SmartCard wird hier eingeführt. Echt klasse! Die silberne Premium Smart Remote Fernbedienung hat keine Zifferntasten mehr, ein schnelles Hin- und Herschalten zwischen Fernsehsendern funktioniert daher nicht mehr so einfach wie bisher. Das ist zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, man gewöhnt sich jedoch sehr schnell daran! Mit ihr bedient man sowohl das TV-Gerät selbst als auch kompatible externe Geräte. Einrichtung: Die Erstinbetriebnahme funktionierte erstaunlich schnell. Schon nach ca. 15 Minuten war das Gerät einsatzbereit. Auch der Anschluss einer externen Festplatte funktionierte problemlos. Zur Bildqualität: Schon beim ersten Anschalten wird man von den intensiven kontrastreichen Farben und einer absolut beeindruckenden Farbintensität überrascht. Mit "Q Contrast" werden äußerst intensive Kontraste und tiefe, realistische Schwarzwerte dargestellt. Mit dem extra einschaltbaren HDR10+ Bildmodus sieht man Filme so, wie man sie sehen sollte. Einziger Minuspunkt ist, dass bei mir das Gerät in den ersten drei Wochen immer ca. 3 Minuten nach dem Einschalten begonnen hat, knisternde, knackende Geräusche abzugeben. Nach 15 bis 20 Minuten hat sich das jedoch wieder gelegt. Ich hoffe, dass es sich in den kommenden Wochen noch vollständig gibt, so wie es auch vom Support heißt (es wäre am Anfang normal). Fazit: Auch ich bin von dem Samsung QLED TV 65Q8CN 2018 wirklich von Anfang an fast zu 100 % begeistert und das Gerät lässt bei mir keine Wünsche offen. Klare Kaufempfehlung!

 
 
29
Mai
Alonsofan (29.05.2018)
Mein eigenes Heimkino
 
 
(5 von 5)
 

Ich teste zusammen mit meiner Frau über The Insiders den Samsung TV QLED 65Q8CN. Ein Premium TV der neuesten Generation mit 4kultraHD Technik. Bisher hatten wir einen TV mit full Hd Technik im Einsatz. Der Aufbau ging schnell von der Hand. Nach Anschluss aller Geräte, wie z.B. meiner Playstation war ich besonders auf das Bild beim Gamen gespannt. Der gecurvte Bildschirm hat mit 65" eine wirklich beachtlich Grösse. Ich zocke gerne Rennspiele und bin beeindruckt von dem farbintensiven glasklarem Bild beim Spielen. So wird das Gaming zum wahren Erlebnis in unserem Wohnzimmer. Auch sonst überzeugt der TV mit seinen vielen technischen Features. So laufen jetzt ständig YouTube Videos über den TV bei uns, was sonst nur über den Laptop funktioniert hat. Mit diesem TV funktioniert dies problemlos über SmartHub. Alle geläufigen Apps sind bereits vorinstalliert und Fehlende rasch gefunden und hinzugefügt. So wird der TV zu einem wahren Allrounder und läuft bei uns ständig, wenn wir zu Hause sind. Ist er dennoch mal aus, muss ich nicht auf einen schwarzen Bildschirm schauen, sondern über den Ambient Modus verwandelt sich der TV in einen Alltagsgegenstand, in dem ich stimmungsvolle Bilder in den Raum zaubere. Auch der Sound ist perfekt. Je nach Bedarf sind schnell unterschiedliche Bildmodi eingestellt, die den Fernsehgenuss zum Kinoerlebnis machen. Besonders im dynamischen Modus sind die Bilder phänomenal. Der TV ist super edel designed. Ein echter Hingucker, auf den wir schon mehrfach angesprochen wurden. Besonders gut ist, dass alles an die One Connection Box angeschlossen wird. Zum TV führt nur noch ein so gut wie unsichtbares Kabel. Über Smartphone und der App SmartThings ist der TV neben der Fernbedienung auch steuerbar und die Bilder können wechselseitig gespiegelt werden. Hätte nicht gedacht,dass mich dieser Premium TV so überzeugen würde. Der spielt wirklich in einer eigenen Liga!

 
 
27
Mai
Marcel (27.05.2018)
Samsungs neues 65"-Flaggschiff
 
 
(5 von 5)
 

Ich berichte hier über den neuen Samsung QLED TV 65Q8CN 2018, den ich im Rahmen einer Kampagne von TheInsidersGermany testen darf. Beworben wird dieses neue Flaggschiff unter den QLED TV-Geräten unter anderem mit einem eindrucksvollen Bild, einem ausdrucksstarken Design und atemberaubenden Farben, egal in welchem Licht.
Doch zunächst zum Aufbau: Der Karton des Gerätes lässt schon ahnen, um was für einen "Riese" es sich hier handelt, immerhin gehört das Gerät mit 65 Zoll und einer Bildschirmdiagonale von 1,63m zu den ganz großen. Der mitgelieferte, ebenfalls "gecurvte" Standfuß ist im nu angeschraubt. Das Design: Samsung verspricht mit einem minimalistischen und ausdrucksstarken Design definitiv nicht zu viel. Das Gerät ist ein Blickfang durch und durch. Schon allein durch den curved-Bildschirm und die edlen Materialen, wie den hauchdünnen silbernen Rahmen, der sich elegant rund um das Gerät zieht.
Die One Invisible Connection und die One Connect Box: Hierunter verbirgt sich ein hauchdünnes optisches Kabel, das vom TV zur externen One Connect Box verläuft, die alle Anschlüsse integriert. Die One Connect Box hingegen ist quasi das Herzstück des Samsung OLED-TVs. Die schlicht gehaltene, schwarze Box vereint alle Anschlussmöglichkeiten . An der Box werden sämtliche externen Geräte über HDMI, USB, angeschlossen.
Die Premium Smart Remote Fernbedienung ist für mich zunächst gewöhnungsbedürftig gewesen. Man gewöhnt sich jedoch sehr schnell an die Premium Smart Remote.
Ersteinrichtung: Die Erstinbetriebnahme funktionierte tadellos. Nach kurzer Zeit war das Gerät einsatzbereit. Auch der Anschluss einer externen Festplatte funktionierte problemlos. Nachdem die angeschlossene Festplatte automatisch einem Leistungstest durch den Fernseher unterzogen wurde, wurde sie noch formatiert und schon konnten Aufnahmen programmiert werden und die Timeshift-Funktion genutzt werden. Die Bildqualität: kurz gesagt: ein Traum!!! Schon beim ersten Anschalten ist man kurzzeitig von den intensiven Farben "geflasht". Dank "Q Color" genießt man mit diesem Gerät wirklich eine beeindruckende Farbintensität. Farben werden in allen Helligkeitsbereichen gesättigt sowie in feinsten Nuancen dargestellt.
Der Ambient-Modus: Für mich persönlich eher eine Art Bildschirmschoner, quasi eine bei mir kaum genutzte "Spielerei". Ich nutze den Ambient Modus eher sehr selten, aber wer es mag, für den ist es sicher ein nettes Feature. Fazit: Ich bin von dem Samsung QLED TV 65Q8CN bisher wirklich begeistert.

 
 
09
Mai
Momocat (09.05.2018)
Feinste Technik für puren TV Genuss
 
 
(5 von 5)
 

Über The Insider habe ich die große Chance bekommen gegen Kaution, den brandneuen Samsung TV QLED 65Q8CN zu testen. Ein Premium UHD TV in 65 ". Freu ;) Nach Lieferung wurde dieser natürlich sofort aufgestellt und eingeschaltet. Für den Aufbau ist eine gut bebilderte Anleitung dabei, geht man danach vor, ist alles kinderleicht. Ihr braucht 2 Mann und dann klappt das schon. Etwas tricky sind die beachtlichen 27 Kilo inkl. Standfuss und der Curved Bildschirm, doch mit etwas Vorsicht klappte alles problemlos. Der erste Eindruck ist super: Edles Material, vereint mit modernem und schlankem Design. Wow! Ein echtes Schmuckstück in unserem Wohnzimmer. Besonders die Verbindung des TV über ein hauchdünnes Kabel mit der One Connection Box fällt sofort positiv auf. Es sind keine störrenden Kabel mehr am Fernseher, da alles über die Box verbunden wird und es somit nichts gibt, was die Optik beeinträchtigt. Dazu eine minimalisierte kleine Fernbedienung, die alles hat, was benötigt wird. Ich bin ein Technikfan und probiere gerne neue Sachen aus. Unser alter Fernseher war auch ein Samsung, aber bereits über 5 Jahre alt und in einer niedrigeren Preisklasse. Somit war ich mega gespannt auf die Ersteinrichtung und das Bild. Nach Anschluss aller Kabel und dem ersten Einschalten wird man durch ein einfaches Menü geführt und schnell könnt ihr dann den perfekten Fernsehgenuss erleben. Intuitiv wählt man die richtigen Tasten auf der Bedienung. Auch technisch nicht so avisierte Leute sollten das schnell hinbekommen. Die Bildqualität ist ein Erlebnis. Eine mega scharfe Auflösung und leuchtende Farben. Bin vom ersten Bild an beeindruckt. Durch den gecurvten Bildschirm sieht das Bild aus jedem Blickwinkel einfach perfekt aus. Ihr könnt sogar über die Fernbedienung mit dem TV sprechen. Einfach den Knopf mit dem Mikro gedrückt halten und in die Fernbedienung sprechen. Klappt super, er setzt alles sofort richtig um. Angeschlossen haben wir Sky Receiver, Playstation und eine Soundbar. Nach einer ersten Orientierung, sind wir bei Smart Hub und den Apps hängengeblieben. Einige sind vorinstalliert. Nach Verknüpfung meines Samsung Kontos, welches ganz schnell über mein Samsung Handy automatisch erkannt wurde, ist das Herunterladen von weiteren Apps schnell erledigt. Alles reagiert sofort und spielt einwandfrei ab. Pure Begeisterung über die Ladeschnelligkeit! Nun gilt es weiteres zu entdecken und auszuprobieren. Bisher top. Der TV bekommt von mir 5 Sterne,es gibt keinerlei Kritik.  

 
 
 
 
 
 

In den Warenkorb
 
 
EURONICS Deutschland eG


 

 
Unsere Empfehlungen für Sie
Zuletzt angesehene Artikel